8x8 unterzeichnet endgültige Vereinbarung zum Erwerb von Voicenet Solutions (Großbritannien)

11/11/2013 - 22:37 von Business Wire

8x8 unterzeichnet endgültige Vereinbarung zum Erwerb von Voicenet Solutions (Großbritannien)Übernahme verhilft der bereits bestehenden Rechenzentreninfrastruktur von 8x8 in Großbritannien zum Durchbruch und erweitert betriebliche Basisfläche in Europa: Unternehmen setzt seine Initiative „Globale Reichweite“ fort.

8x8, Inc. (NASDAQ: EGHT), ein Anbieter von Cloud-basierten Lösungen für Kommunikation und Zusammenarbeit mit über 35.000 Geschäftskunden, hat heute die Unterzeichnung einer endgültigen Vereinbarung über den Kauf von Voicenet Solutions zum Preis von 18,4 Millionen US-Dollar in bar bekannt gegeben. Voicenet Solutions ist einer der führenden Anbieter von Telefonie- und Kommunikationsservices für Unternehmen über die Cloud in Großbritannien. Die Transaktion soll im bis zum Ende des Kalenderjahres durchgeführt werden und unterliegt allgemeinen Abschlussbedingungen.

Voicenet Solutions gilt seit 2004 als Pionier auf dem britischen Markt und bietet eine Reihe preisgekrönter Unified Communications Services für KMUs an, darunter Fixed-Mobile-Konvergenz-Lösungen, die Eigenschaften und Funktionen eines Desktop-Telefons auf Smartphones bieten.

„Die Übernahme von Voicenet beweist deutlich sowohl die Durchführung unserer internationalen Expansionsstrategie als auch das Eindringen in ein höheres Marktsegment“, sagte Vik Verma, CEO von 8x8. „Aufgrund seiner bestehenden betrieblichen Basisfläche, des Teams hochqualifizierter engagierter Mitarbeiter, des festen Kundenstamms an mittelständischen Unternehmen sowie dezentral organisierten Firmen und seines hervorragenden Rufs in Großbritannien liefert Voicenet mit 8x8 eine ausgezeichnete Gelegenheit, in Europa ebenfalls ein erfolgreiches und gewinnbringendes SaaS-Geschäft in den Bereichen Kommunikation und Zusammenarbeit aufzubauen, wie wir es schon in Nordamerika getan haben. Wir betrachten dieses Expansionsmodell als Kernbestandteil unserer Global-Reach („Globale Reichweite“)-Initiative, das heißt, weltweit tätig zu werden, und peilen - diese Übernahme eingeschlossen - nicht-GAAP-Nettogewinne im hohen einstelligen Bereich an.“

Verma fügte hinzu: „Mit diesen Erwerb ist 8x8 auch in Europa präsent und kann so seine Kunden in den USA durch Büros in verschiedenen Ländern unterstützen. Zugleich kann Voicenet seinem Kundenstamm eine größeres Angebot an Services unterbreiten. Wir freuen uns darauf, unsere neuen Mitarbeiter von Voicenet bei 8x8 einzubinden und Kunden von Voicenet in Großbritannien unsere umfassenden, sicheren und zuverlässigen Cloud-basierten Services für Kommunikation und Zusammenarbeit zur Verfügung zu stellen.“

„Voicenet hat einen festen Stamm von über 1000 Firmenkunden und ist auf dem britischen Markt sehr angesehen“, sagte Kevin Scott-Cowell, CEO von Voicenet Solutions. „8x8 bietet eine Reihe Cloud-basierter Services für Kommunikation und Zusammenarbeit. Diese werden unsere bisherige Servicepalette für unseren wachsenden Kundenstamm in Großbritannien und international stärken und erweitern.“

Über 8x8, Inc.

8x8, Inc. (NASDAQ:EGHT) bietet eine umfangreiche Palette Cloud-basierter Services für Kommunikation und Zusammenarbeit, unter anderem gehostete Cloud-Telefonie, Bürokommunikationstechnik, Contact-Center, Videokonferenzen sowie virtuelle Desktop-Software und -Services. Seit 2004 stellt das Unternehmen Dienstleistungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), mittelständische sowie dezentral organisierte Firmen bereit und hat sich mit seiner hervorragenden technischen Kompetenz und hohen Zuverlässigkeit einen Namen gemacht. Im Jahr 2012 wurde 8x8 von Frost & Sullivan und der Synergy Research Group als Anbieter Nummer 1 von gehosteten IP-Telefonie-Services anerkannt. Weiterführende Informationen erhalten Sie unter www.8x8.com oder verbinden Sie sich mit 8x8 auf Google+, Facebook, LinkedIn und Twitter.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Reform Act von 1995 und des Abschnitts 21E des Securities Exchange Act von 1934. Diese Aussagen schließen unter anderem Informationen auf der Grundlage gegenwärtiger Erwartungen und Einschätzungen sowie potenzielle Produktentwicklungsbetrebungen, kurz- und langfristige Ziele, potenzielle neue Geschäft Strategien, organisatorische Veränderungen und Veränderungen auf den Märkten, die künftige Geschäftsentwicklung und Ausblicke ein, ohne auf diese begrenzt zu sein. Solche Aussagen stellen lediglich Prognosen dar. Die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse könnten aufgrund einer Anzahl Risiken und Unabwägbarkeiten erheblich von den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Die tatsächlichen Ergebnisse und Trends könnten aufgrund einer Vielzahl von Faktoren wesentlich von früheren oder von den in jedweden solchen zukunftsgerichteten Aussagen geplanten abweichen. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem - ohne darauf beschränkt zu sein - die Kundenakzeptanz unserer Produkte und Services sowie die Nachfrage nach ihnen, die Zuverlässigkeit unserer Services, die Preise unserer Services, Vertragsverlängerungsraten von Bestandskunden, die Anschaffungskosten für den Kunden unserer Services, Ausgaben für Kundengewinnung, unsere Wettbewerbsfähigkeit als Anbieter auf dem Markt für gehostete Telekommunikationsleistungen, das Handeln unserer Mitbewerber, einschließlich deren Preissenkungen für ihre Telefoniedienstleistungen, potenzielle regulatorische Eingriffe seitens des Bundesstaats Kalifornien oder auf föderaler Ebene, Kosten für die Einhaltung von Vorschriften (Compliance), potenzielle Gewährleistungsansprüche und Produktschäden, unser Bedarf an und die Verfügbarkeit von adäquatem Arbeitskapital, unsere technologische Innovationsfähigkeit, die rechtzeitige Bereitstellung von Produkten durch unsere Zulieferer, das Vermögen unserer Unternehmensleitung, Pläne, Strategien und Ziele für künftige Vorhaben wirksam umzusetzen, einschließlich der Ausführung von Integrationsvorhaben und die Verwirklichung der erwarteten Vorzüge unserer Übernahmen, sowie potenzielle Verletzungen von Rechten am geistigen Eigentum und andere Rechtsstreitigkeiten, die unsere Geschäfte und unser Betriebsergebnis negativ beeinträchtigen können. Einzelheiten zu diesen und weiteren Risiken und Unwägbarkeiten, die zu Abweichungen der tatsächlichen Ergebnisse von den in den zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen führen könnten, entnehmen Sie bitte den vom Unternehmen auf den Formblättern 10-K und 10-Q aufgeführten „Risikofaktoren“, sowie anderen Berichten, die 8x8, Inc. von Zeit zu Zeit bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) einreicht. Sämtliche zukunftsgerichteten Aussagen sind durch diesen Warnhinweis bezeichnet und 8x8, Inc. übernimmt keinerlei Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung dieser zukunftsgerichteten Aussagen, es sei denn, dies sei gesetzlich vorgeschrieben, auch wenn neue Informationen verfügbar werden oder sonstige Ereignisse in der Zukunft eintreten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

8x8, Inc.
Joan Citelli, +1 408-654-0970
Joan.citelli@8x8.com


Source(s) : 8x8