A03: Aus dem HFo Löschen eines UFo-Datensatzes bringt Fehlermeldung

29/12/2007 - 14:13 von Rüdiger Gram | Report spam
Hallo NG,

ich will über eine Befehlsschaltflàche im HFo einen DS im UFo löschen.
Der Code lautet:

Screen.PreviousControl.SetFocus
DoCmd.RunCommand acCmdDeleteRecord

Das bringt die Fehlermeldung:

Exception Nr. 2074 Dieser Vorgang wird innerhalb von Transaktionen nicht
unterstützt.

Spàter kommt noch die Fehlermeldung:

Kein zulàssiges Lesezeichen.

Was fehlt ihm denn da? Wer weiß Rat?

Gruß - Rüdiger
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Doerbandt
29/12/2007 - 14:40 | Warnen spam
Hallo, Rüdiger,

Rüdiger Gram:

ich will über eine Befehlsschaltflàche im HFo einen DS im UFo löschen.
Der Code lautet:

Screen.PreviousControl.SetFocus
DoCmd.RunCommand acCmdDeleteRecord

Das bringt die Fehlermeldung:

Exception Nr. 2074 Dieser Vorgang wird innerhalb von Transaktionen nicht
unterstützt.

Spàter kommt noch die Fehlermeldung:

Kein zulàssiges Lesezeichen.

Was fehlt ihm denn da? Wer weiß Rat?



ich loesche immer per SQL anhand einer eindeutigen Kennzeichnung des
zu loeschenden Datensatzes (ID) und mache danach ein .Requery und gehe
ggf. zum gleichen Datensatz zurück.

Gruss - Mark

Informationen fuer Neulinge in den Access-Newsgroups unter
http://www.doerbandt.de/Access/Newbie.htm

Bitte keine eMails auf Newsgroup-Beitràge senden.

Ähnliche fragen