A07: Tabellenfelder verschwinden

07/10/2008 - 11:55 von Daniel Hofer | Report spam
Hallo Leute

nun habe ich doch mal was erlebt, was ich noch nie gesehen habe, àusserst
merkwürdig;-)

Ich habe eine Access 2003-DB, welche repliziert wird. Ich öffne den Master
in Access 2007.
Ich vermute, dass folgende Problematik mit der Replikation zusammenhàngt,
bin mir aber nicht sicher.

Die DB ist seit Jahren im Einsatz, seit rund 4 Monaten unter Access 2007.

Ich habe in einer Tabelle 10 zusàtzliche Felder erfasst. Hier beginnt nun
das Lustige:
Nach dem Speichern sind von den 10 Feldern im Tabellenentwurf nur noch 5
sichtbar. Die anderen 5 müssen aber auch irgendwo sein; er motzt nàmlich,
wenn ich diese neu erfassen will. Sie scheinen einfach nicht sichtbar zu
sein.
(noch was: die Sortierung der Felder im Entwurf wird geàndert, entspricht
nicht meiner Eingabe)

Erstelle ich nun eine Abfrage und will die Felder in der Tabelle auswàhlen,
dann fehlen diese 5 Felder auch.
Nehme ich allerdings sàmtliche Felder (den Stern) in die Abfrage rein,
erscheinen die 5 Felder.

Die Tabelle, von der ich spreche, wird repliziert.
Kopiere ich diese Tabelle, ist die neue Tabelle natürlich nicht mehr
repliziert, dort sind die Felder jedoch vorhanden.

Den letzten lustigen Effekt, den ich entdeckt habe:
Gebe ich nun Daten in diesem neuen Feldern ein, erscheinen diese plötzlich
in der Entwurfsansicht in der Tabelle. Aber nur die, bei denen schon Werte
drin stehen.

Hat da wer eine Erklàrung für dieses merkwürdige Verhalten?
Jaja...ich weiss...die Replikation...leider hàngt der Kunde an ihr;-)

Herzlichen Dank!

Gruss, Daniel
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Heumann
07/10/2008 - 12:18 | Warnen spam
Hallo Daniel

Daniel Hofer wrote:

Hallo Leute

nun habe ich doch mal was erlebt, was ich noch nie gesehen habe,
àusserst merkwürdig;-)

Ich habe eine Access 2003-DB, welche repliziert wird. Ich öffne den
Master in Access 2007.
Ich vermute, dass folgende Problematik mit der Replikation
zusammenhàngt, bin mir aber nicht sicher.

Die DB ist seit Jahren im Einsatz, seit rund 4 Monaten unter Access
2007.

Ich habe in einer Tabelle 10 zusàtzliche Felder erfasst. Hier beginnt
nun das Lustige:
Nach dem Speichern sind von den 10 Feldern im Tabellenentwurf nur noch
5 sichtbar. Die anderen 5 müssen aber auch irgendwo sein; er motzt
nàmlich, wenn ich diese neu erfassen will. Sie scheinen einfach nicht
sichtbar zu sein.
(noch was: die Sortierung der Felder im Entwurf wird geàndert,
entspricht nicht meiner Eingabe)

Erstelle ich nun eine Abfrage und will die Felder in der Tabelle
auswàhlen, dann fehlen diese 5 Felder auch.
Nehme ich allerdings sàmtliche Felder (den Stern) in die Abfrage rein,
erscheinen die 5 Felder.

Die Tabelle, von der ich spreche, wird repliziert.
Kopiere ich diese Tabelle, ist die neue Tabelle natürlich nicht mehr
repliziert, dort sind die Felder jedoch vorhanden.

Den letzten lustigen Effekt, den ich entdeckt habe:
Gebe ich nun Daten in diesem neuen Feldern ein, erscheinen diese
plötzlich in der Entwurfsansicht in der Tabelle. Aber nur die, bei
denen schon Werte drin stehen.

Hat da wer eine Erklàrung für dieses merkwürdige Verhalten?
Jaja...ich weiss...die Replikation...leider hàngt der Kunde an ihr;-)

Herzlichen Dank!

Gruss, Daniel



Das gleiche gabs doch schomal bei A2K:
http://support.microsoft.com/kb/299908/de

Obwohl das sicher sehr unwahrscheinlich ist;) aba ev hat MS den Fehler
ja wieder eingepflegt.

Gruß
Bernd

FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen