A1 führt neue Gebühr ein: "Deaktivierungsentgelt"

13/02/2008 - 18:54 von O.Ritter | Report spam
Folgende Info grad auf umtslink gesehen:

Per 15.02.08 wird bei Kündigung eines der neuen A1 Tarife (für alte
Tarife gültig per 18.04.08) ein Deaktivierungsentgelt von EUR 9,90 pro
Anschluss verrechnet. Davon nicht betroffen sind B.FREE, B.FREE
BREITBAND, A1 NETWORK, A1 TOTAL, A1 COMPANY LINE, Tarife A1 DATA, A1
CORPORATE, A1 CORPORATE PLUS, A1 COMPANY, A1 COMPANY PLUS und A1
MATIK.


Das ist dann ja wohl ein klarer Fall für eine SoKü würde ich sagen.
 

Lesen sie die antworten

#1 hypkin
14/02/2008 - 00:03 | Warnen spam
On 13 Feb., 18:54, "O.Ritter" wrote:
Folgende Info grad auf umtslink gesehen:

Per 15.02.08 wird bei Kündigung eines der neuen A1 Tarife (für alte
Tarife gültig per 18.04.08) ein Deaktivierungsentgelt von EUR 9,90 pro
Anschluss verrechnet. Davon nicht betroffen sind B.FREE, B.FREE
BREITBAND, A1 NETWORK, A1 TOTAL, A1 COMPANY LINE, Tarife A1 DATA, A1
CORPORATE, A1 CORPORATE PLUS, A1 COMPANY, A1 COMPANY PLUS und A1
MATIK.

Das ist dann ja wohl ein klarer Fall für eine SoKü würde ich sagen.



ja die ànderung ist ein grund für eine agb ànderung, aber ob man da
wirklich dann aus dem vertrag rauskommt? wohl eher nicht.

Ähnliche fragen