A1200 Tastatur im Bummelstreik

10/12/2009 - 01:32 von Michael Kraemer | Report spam
hallo,

Tante Google hat nicht geholfen
(vielleicht habe ich mich auch undeutlich ausgedrückt),
daher versuch' ich es mal hier:
mein A1200 reagiert auf die meisten Tastaturanschlàge
nur noch àusserst unwillig, manchmal muss man regelrecht
draufhauen damit was passiert. Der Nummernblock scheint
weniger betroffen als das Hauptfeld.
Das ganze hat sich eher als Funktion der Zeit
denn als Funktion der Nutzung entwickelt.
Simpler Staub, verrottete Kontakte, oder ???
Gibt es Abhilfe ?
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Hoppe
12/12/2009 - 11:43 | Warnen spam
Michael Kraemer schrieb:
hallo,

Tante Google hat nicht geholfen
(vielleicht habe ich mich auch undeutlich ausgedrückt),
daher versuch' ich es mal hier:
mein A1200 reagiert auf die meisten Tastaturanschlàge
nur noch àusserst unwillig, manchmal muss man regelrecht
draufhauen damit was passiert. Der Nummernblock scheint
weniger betroffen als das Hauptfeld.
Das ganze hat sich eher als Funktion der Zeit
denn als Funktion der Nutzung entwickelt.
Simpler Staub, verrottete Kontakte, oder ???
Gibt es Abhilfe ?



Hast du denn die Tastatur schon einmal naeher angesehen? Unter den
Tastaen sammelt sich das ein oder andere an, was man da eigentlich nicht
gerne haette.
Ansonsten hat Vesalia glaube ich neue Tastaturen in Shop. Die koennte
man mal ausprobieren. Zumindest kann man damit schauen, ob es an der
Tastatur liegt. Evt. haete ich auch eine zum Gegentesten hier, die
koennte ich die leihen.

Ciao

Christian

Ähnliche fragen