A2000 findet Objekt, A2007 nicht

24/09/2008 - 13:40 von Thomas Hertel | Report spam
Hallo

Eine mit Access 2000 unter W2K/XP entwickelte Datenbank soll nun auch
mit 2007 unter Vista genutzt werden, generiert dort aber eine mir
unerklàrliche Fehlermeldung. Sowohl Frontend als auch Backend liegen
als mdb im A2000-Format vor.

Eine Schaltflàche in einem Formular ist mit einem kurzen Code belegt
(beim Klicken):

Dim stDocName As String

If Forms!frmHauptmenü.NewData = True Then
stDocName = "frmSucheVorhandene"
Else
stDocName = "frmObjekt"
End If

DoCmd.OpenForm stDocName, acNormal, acEdit

Das funktioniert in A2000 seit Jahren völlig problemlos, A2007
produziert aber unabhàngig vom Wert der Variablen NewData eine
Fehlermeldung "Jet konnte Objekt '1' nicht finden". Es gibt in der
Datenbank kein Objekt mit Namen '1' und auch keinerlei Bezug auf ein
derartiges Objekt. Alle anderen Objekte werden problemlos gefunden.

Konvertieren von Frontend und Backend in 2007-Format löst das Problem
nicht. Google auch nicht. Hat jemand einen Tipp?

Gruß
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
24/09/2008 - 14:57 | Warnen spam
Hallo,

Thomas Hertel wrote:

Eine mit Access 2000 unter W2K/XP entwickelte Datenbank soll nun auch
mit 2007 unter Vista genutzt werden, generiert dort aber eine mir
unerklàrliche Fehlermeldung. Sowohl Frontend als auch Backend liegen
als mdb im A2000-Format vor.

Eine Schaltflàche in einem Formular ist mit einem kurzen Code belegt
(beim Klicken):

Dim stDocName As String

If Forms!frmHauptmenü.NewData = True Then
stDocName = "frmSucheVorhandene"
Else
stDocName = "frmObjekt"
End If

DoCmd.OpenForm stDocName, acNormal, acEdit

Das funktioniert in A2000 seit Jahren völlig problemlos, A2007
produziert aber unabhàngig vom Wert der Variablen NewData eine
Fehlermeldung "Jet konnte Objekt '1' nicht finden". Es gibt in der
Datenbank kein Objekt mit Namen '1' und auch keinerlei Bezug auf ein
derartiges Objekt. Alle anderen Objekte werden problemlos gefunden.

Konvertieren von Frontend und Backend in 2007-Format löst das Problem
nicht. Google auch nicht. Hat jemand einen Tipp?



Das ue im Formularnamen koennte die Ursache sein. Probier mal mit eckigen
Klammern:

If Forms![frmHauptmenü].NewData = True Then

Gruss - Peter

Anmeldung zur 11. AEK unter www.donkarl.com/?AEK
Mitglied im http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen