A2003: Import von bestimmten Exeltabellen

20/12/2008 - 10:51 von Peter Wenzel | Report spam
Hallo zusammen,

ich möchte per VBA eine Exceltabelle importieren. Ich kann da auch angeben welche das sein soll!
Was mache ich jedoch, wenn ich den 'Aliasnamen' der Tabelle nicht kenne (er àndert sich jede Woche)
und ich daher auf den Index der Tabellen zugreifen muss?

Gibt's da eine Möglichkeit?


Danke
Gruß
Peter
Bitte alle Antworten hier in die Newsgroup.
Mails nur nach Rücksprache zusenden.
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
20/12/2008 - 11:15 | Warnen spam
Peter Wenzel wrote:
ich möchte per VBA eine Exceltabelle importieren. Ich kann da auch
angeben welche das sein soll! Was mache ich jedoch, wenn ich den
'Aliasnamen' der Tabelle nicht kenne (er àndert sich jede Woche) und ich
daher auf den Index der Tabellen zugreifen muss?
Gibt's da eine Möglichkeit?



Ich vermute mal, es ist von TransferSpreadsheet die Rede.
Jedenfalls wàre eine Möglichkeit, den Tabellennamen per Automation
auszulesen und dann im Access-Befehl zu verwenden. Ca. so

Dim strPath As String, strSheetName As String
Dim xlApp As Object, xlBook As Object, xlSheet As Object

strPath = "DeinExcelPfadundName.xls"

Set xlApp = CreateObject("Excel.Application")
Set xlBook = xlApp.Workbooks.Open(strPath)
'z.B. für das 2. Tabellenblatt
Set xlSheet = xlBook.Worksheets(2)

strSheetName = xlSheet.Name

Set xlSheet = Nothing
xlBook.Close:Set xlBook = Nothing
Set xlApp = Nothing

Hier dann etwas mit strSheetName anstellen.

HTH
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com
1. .NET-Entwickler-Konferenz für Accessler: www.donkarl.com?nek

Ähnliche fragen