A2007: Kriterien in Kreutztabellenabfragen

14/03/2010 - 06:54 von jbo | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe ein Kreutztabellenabfrage die auf 2 weiteren Auswahl-Abfragen
beruht.
Ich brauche in den Abfragen ein Kriterium (Datum)um die Daten
einzuschrànken.
Nur leider meckert Access hier und will das Kriterium nicht haben.
Dieses selber ist in Ordnung für normale Auswahlabfragen.
Und es ist egal wo ich es einsetze. In der Basisabfrage oder
Kreutzabfrage.
Kriterium sieht so aus

=([Formulare]![frm_01_StartFormular]![Bericht_Datum_Von]) Und


<=([Formulare]![frm_01_StartFormular]![Bericht_Datum_Bis])
Aber auch als Parameter Eintrag geht es nicht.

Gibt es dennoch eine Möglichkeit?

Vielen Dank für Infos.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Möller
14/03/2010 - 09:47 | Warnen spam
Hallo,

Am 14.03.2010 06:54, schrieb jbo:
ich habe ein Kreutztabellenabfrage die auf 2 weiteren Auswahl-Abfragen
beruht.
Ich brauche in den Abfragen ein Kriterium (Datum)um die Daten
einzuschrànken.
Nur leider meckert Access hier und will das Kriterium nicht haben.
Dieses selber ist in Ordnung für normale Auswahlabfragen.
Und es ist egal wo ich es einsetze. In der Basisabfrage oder
Kreutzabfrage.
Kriterium sieht so aus
>=([Formulare]![frm_01_StartFormular]![Bericht_Datum_Von]) Und
<=([Formulare]![frm_01_StartFormular]![Bericht_Datum_Bis])
Aber auch als Parameter Eintrag geht es nicht.

Gibt es dennoch eine Möglichkeit?



Du musst Du Parameter in der Abfrage als solche definieren und den
entsprechenden Datentyp (hier Datum) angeben.
In Access 2007:
Abfrage öffnen / Entwurfsansicht / Ribbon Entwurf /
Einblenden/Ausblenden / Parameter


HTH
Thomas

Homepage: www.Team-Moeller.de

Ähnliche fragen