A2K, gibt es eine Auflistung der Datenfelder

14/01/2010 - 22:07 von Ekkehard Böhme | Report spam
Hallo,
Was ich meine, ist Folgendes.
Man kann ja in Formularen per VBA auf die Felder der Datenherkunft auch
direkt, also ohne ein Steuerelement, zugreifen: Me!MeinFeld
Weshalb hier ja auch immer darauf hingewiesen wird, die Steuerelemente
anders zu benennen.
Im Code habe ich mir aber trotzdem angewöhnt Steuerelemente über die
Controls-Auflistung an zu sprechen: Me.Controls("MeinCtl")
Nun hab' ich ein Datenfeld im Formular für das es kein Steuerelement
braucht.
Gibt es dafür auch eine Auflistung?
Also statt Me!MeinFeld Me.Auflistung("MeinFeld")
Oder geht das nur über die Fields-Auflistung des RecordsetClones?
Danke im Voraus für eine kostenlose Fernlektion ;-).
gruss ekkehard
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
15/01/2010 - 10:38 | Warnen spam
Hallo,

Ekkehard Böhme wrote:

Man kann ja in Formularen per VBA auf die Felder der Datenherkunft auch
direkt, also ohne ein Steuerelement, zugreifen: Me!MeinFeld
Weshalb hier ja auch immer darauf hingewiesen wird, die Steuerelemente
anders zu benennen.
Im Code habe ich mir aber trotzdem angewöhnt Steuerelemente über die
Controls-Auflistung an zu sprechen: Me.Controls("MeinCtl")
Nun hab' ich ein Datenfeld im Formular für das es kein Steuerelement
braucht.
Gibt es dafür auch eine Auflistung?
Also statt Me!MeinFeld Me.Auflistung("MeinFeld")



Ab A2k gibt es das Recordset:

Me.Recordset.Fields("MeinFeld")

Oder geht das nur über die Fields-Auflistung des RecordsetClones?



Geht auch, schon vor A2k.

Gruss - Peter

Mitglied im http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen