A8N SLI - Speicher erweitern

07/01/2009 - 15:28 von Stephan Sommer | Report spam
Hallo,

in meinem schon etwas àlteren PC ist z.Zt. folgendes verbaut:
-ASUS A8N SLI Premium
-Athlon 64 FX 55 SanD
-Arbeitsspeicher DDR400- 232 1GB KIT (vermutlich 2x 512MB)

demnàchst bekomme ich eine Speichererweiterung:
2x 1GB DIMM, ECC, DDR-400, CL 3 3-3 (Kingston Value RAM 400X72C3A/1G)

Kann ich die aktuellen verbauten 1GB-KIT (siehe oben) trotzdem zusàtzlich
mit verwenden, oder würdet ihr davon abraten?
Scheinbar passen die CL Werte leider nicht ganz zusammen (232 vs. 333)

Mein erster Versuch würde z.B. so aussehen:
-neuer Speicher in Bank A1+B1
-alter Speicher in Bank A2+B2
-BIOS Timing [AUTO]

Muss man etwas spezielles beachten?
Vielen Dank!

Gruß,
Stephan
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
08/01/2009 - 11:38 | Warnen spam
Stephan Sommer wrote:

in meinem schon etwas àlteren PC ist z.Zt. folgendes verbaut:
-ASUS A8N SLI Premium
-Athlon 64 FX 55 SanD
-Arbeitsspeicher DDR400- 232 1GB KIT (vermutlich 2x 512MB)



Find das doch bitte erstmal raus. Dafür gibts Software (Everest, CPU-Z, ...)
oder einen Schraubendreher und mindestens ein funktionsfàühiges Auge.

demnàchst bekomme ich eine Speichererweiterung:
2x 1GB DIMM, ECC, DDR-400, CL 3 3-3 (Kingston Value RAM
400X72C3A/1G)
Kann ich die aktuellen verbauten 1GB-KIT (siehe oben) trotzdem
zusàtzlich mit verwenden, oder würdet ihr davon abraten?



Solltest du können. Kommt aber auf dein OS an (M$ OS' in 32bit können nur ca
3,2GB Speicher verwalten.)
Auch sollten sich beide Kits verstehen, d.h. Kit 1 sollte wenn möglich kein
RAMsch sein, sondern schon irgendwelche Markenware.
Auch dein BIOS sollte vorher auf den neusten Stand gebracht werden.

Scheinbar passen die CL Werte leider nicht ganz zusammen (232 vs. 333)



Imho wurscht. Es laufen dann eben alle auf 333.

Ähnliche fragen