A97 Rechtschreibprüfung

21/08/2009 - 19:52 von Juergen Meyer | Report spam
Ich benutze bisher DoCmd.RunCommand acCmdSpelling

Ich habe auf einem Formular ein Sprachkennzeichen, das sich zur
Laufzeit àndert. Abhàngig von diesem Kennzeichen soll die Sprache für
die Rechtschreibprüfung automatisch umgestellt werden.

Wie kommt man da per VBA ran?

Versucht habe ich es mit:
varSize = Application.GetOption("Spelling dictionary language")
Access kennt die Option Spelling... nicht

Nàchster Versuch:
Dim wd As New Word.Application
varSize = wd.GetOption("Spelling dictionary language")
Word kennt GetOption nicht

Auch ret = wd.CheckSpelling(Mystring) hilft an diesem Punkt nicht
weiter.

Bisher klappt die Umstellung nur, wenn die Prüfung auf ein unbekanntes
Wort stößt. Dann poppt das Fenster mit den Optionen auf und ich kann
die Sprache àndern. Das hat aber auch den Nachteil, dass ich die
Prüfung anschließend neu starten muss.

Da kommt doch gleich noch eine weitere Frage auf:
Wie kann ich von A97 aus feststellen, welche Sprachen auf dem Rechner
installiert sind?

Gruß Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Möller
21/08/2009 - 20:24 | Warnen spam
Hallo Jürgen,

Juergen Meyer schrieb:
Ich benutze bisher DoCmd.RunCommand acCmdSpelling

Ich habe auf einem Formular ein Sprachkennzeichen, das sich zur
Laufzeit àndert. Abhàngig von diesem Kennzeichen soll die Sprache für
die Rechtschreibprüfung automatisch umgestellt werden.

Wie kommt man da per VBA ran?

Versucht habe ich es mit:
varSize = Application.GetOption("Spelling dictionary language")
Access kennt die Option Spelling... nicht

Nàchster Versuch:
Dim wd As New Word.Application
varSize = wd.GetOption("Spelling dictionary language")
Word kennt GetOption nicht

Auch ret = wd.CheckSpelling(Mystring) hilft an diesem Punkt nicht
weiter.



ich denke, mit dieser Fragestellung bist Du in der Newsgroup zu Word
besser aufgehoben.


CU
Thomas

Homepage: www.Team-Moeller.de

Ähnliche fragen