A97: unsinnige Fehlermeldung

21/08/2008 - 07:24 von Dirk Hochlenert | Report spam
Liebe NG,

ich erhalte neuerdings bei einer Tabellenerstellungsabfrage, die aus
sàmtlichen Datensàtzen zweier Tabellen eine dritte generiert,
folgenden Fehler:
Das Microsoft Jet Datenbankmodul hat den Vorgang angehalten da Sie und
ein weiterer Benutzer gleichzeitig versuchen, dieselben Daten zu
veràndern.
Der Fehler taucht nicht auf, wenn ich durch ein Kriterium nur jeweils
einen Datensatz herausfiltere. Ich verwende Windows XP, der Fehler
taucht auf einem anderen Rechner genauso auf, ich bin jeweils als
einziger an der Datenbank (die in BE/FE unterteilt ist). Reparieren/
komprimieren hilft nicht, die msjet35.dll ist die neueste
(3.51.3328.0).

Kennt jemand das Problem und/oder weiß eine Lösung?

Euer Dirk
 

Lesen sie die antworten

#1 Henry Habermacher
21/08/2008 - 08:12 | Warnen spam
Hallo Dirk

"Dirk Hochlenert" wrote in message
news:

ich erhalte neuerdings bei einer Tabellenerstellungsabfrage, die aus
sàmtlichen Datensàtzen zweier Tabellen eine dritte generiert,
folgenden Fehler:
Das Microsoft Jet Datenbankmodul hat den Vorgang angehalten da Sie und
ein weiterer Benutzer gleichzeitig versuchen, dieselben Daten zu
veràndern.
Der Fehler taucht nicht auf, wenn ich durch ein Kriterium nur jeweils
einen Datensatz herausfiltere. Ich verwende Windows XP, der Fehler
taucht auf einem anderen Rechner genauso auf, ich bin jeweils als
einziger an der Datenbank (die in BE/FE unterteilt ist). Reparieren/
komprimieren hilft nicht, die msjet35.dll ist die neueste
(3.51.3328.0).

Kennt jemand das Problem und/oder weiß eine Lösung?

==> Wenn Du hier den Inhalt der SQL Ansicht der Erstellungsabfrage posten
würdest, könnte man vielleicht besser sehen, was da schief làuft, ebenso
solltest Du sagen, wo genau Du diese Abfrage aufrufst und ob allenfalls ein
Formular geöffnet ist, das auf eine der Tabellen zugreift.

Ansonsten: Hat es in den Tabellen evt. Memo oder OLE Objekt Felder drin?
Falls ja, könnte das auch eine Korruption sein. Das Herausfinden, welcher
Datensatz da zerschossen ist, geht am einfachsten, wenn Du mit einem Filter
versuchst nur Teile zu kopieren. Bei dem Teil, bei dem es dann nicht
funktioniert hast, teilst Du weiter auf, bis Du den Datensatz gefunden hast.

Gruss
Henry

Ähnliche fragen