Abfrage als Textdatei automatisch speichern

30/11/2007 - 14:21 von Karsten Lange | Report spam
Hallo alle zusammen. Is noch wer da auf'n Freitag-Nachmittag?

ich möchte eine Abfrage als rtf- oder doc-Datei speichern. Hàndisch gehts
auch wunderbar über Datei > Exportieren. Aber das muß doch auch irgendwie
automatisch gehen! Oder?
Hab es mit

DoCmd.TransferText acExportDelim, , "Liste", "E:\Liste.rtf"

versucht, wobei "Liste" der Name der Abfrage ist. Das wird aber mit einer
Fehlermeldung quitiert und ich habe sowieso das Gefühl, nicht auf dem
richtigen Weg zu sein. Für alle diejenigen, den es noch nicht aufgefallen
ist: Ich Laie, was Access anbetrifft.
Kann mir jemand den Weg weisen?

Danke & Gruß Karsten.


Software:
Access 2002
Win XP
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
30/11/2007 - 15:05 | Warnen spam
Karsten Lange wrote:
Hallo alle zusammen. Is noch wer da auf'n Freitag-Nachmittag?

ich möchte eine Abfrage als rtf- oder doc-Datei speichern. Hàndisch
gehts auch wunderbar über Datei > Exportieren. Aber das muß doch auch
irgendwie automatisch gehen! Oder?
Hab es mit

DoCmd.TransferText acExportDelim, , "Liste", "E:\Liste.rtf"

versucht, wobei "Liste" der Name der Abfrage ist. Das wird aber mit
einer Fehlermeldung quitiert und ich habe sowieso das Gefühl, nicht
auf dem richtigen Weg zu sein. Für alle diejenigen, den es noch nicht
aufgefallen ist: Ich Laie, was Access anbetrifft.
Kann mir jemand den Weg weisen?
...
Software:
Access 2002
Win XP



Das Äquivalent zu Datei/Exportieren ist:

DoCmd.OutputTo acOutputQuery, "Liste", acFormatRTF, "E:\Liste.rtf"

HTH
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com
Access-Entwickler-Konferenz: www.donkarl.com/?AEK
SQL Server-Entwickler-Konferenz: www.donkarl.com/?SEK

Ähnliche fragen