abfrage aus formular - es werden nicht alle eintraege gefunden

14/12/2007 - 11:31 von waycom | Report spam
Hallo,
ich habe das problem das bei einer abfrage aus einem formular
nur die felder angezeigt werden dei ein "e" haben nicht aber auch die felder
die
ein "E" und ein "k" haben.

die formel in der abfrage lautet
Wenn([Forms]![Formular]![Kontrollkàstchen_b]=Wahr;"e";([Kunden].[KKZ]) Ist
Nicht Null)
- das geht aber es werden nur die felder angezeigt wo es ein "e" gibt sonst
keine

wenn ich die formel auf
Wenn([Forms]![nw_drucken_excelliste_01]![Kontrollkàstchen_b]=Wahr;"b" &
"*";([Kunden].[KKZ]) Ist Nicht Null)

àndere wird nicht mehr angezeigt

mit Wie "e" & "*" geht es - aber da krige ich die parameter vom
kontrollkàstchen nicht mit in die abfrage

kann mir jemand bei dem problem helfen???

waycom
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
14/12/2007 - 12:24 | Warnen spam
Hallo,

waycom wrote:

ich habe das problem das bei einer abfrage aus einem formular
nur die felder angezeigt werden dei ein "e" haben nicht aber auch die felder
die ein "E" und ein "k" haben.

die formel in der abfrage lautet
Wenn([Forms]![Formular]![Kontrollkàstchen_b]=Wahr;"e";([Kunden].[KKZ]) Ist
Nicht Null)
- das geht aber es werden nur die felder angezeigt wo es ein "e" gibt sonst
keine

wenn ich die formel auf
Wenn([Forms]![nw_drucken_excelliste_01]![Kontrollkàstchen_b]=Wahr;"b" &
"*";([Kunden].[KKZ]) Ist Nicht Null)

àndere wird nicht mehr angezeigt

mit Wie "e" & "*" geht es - aber da krige ich die parameter vom
kontrollkàstchen nicht mit in die abfrage



Deine Beschreibung ist etwas verwirrend. Zunaechst zum Begriff Abfrage:
Steht der Code tatsaechlich in einer Abfrage oder in der Datenherkunft
eines Steuerelements?

Zur Klausel: Ich habe das so verstanden, dass du die haben moechtest, die
"e" enthalten, gleichzeitig kein "E" oder "k" enthalten duerfen. Ist das
tatsaechlich so, dass du Gross- und Kleinschreibung unterschieden haben
moechtest?

Die Zeile
Wenn([Forms]![Formular]![Kontrollkàstchen_b]=Wahr;"e";([Kunden].[KKZ])
Ist Nicht Null)

ergibt die moeglichen Resultate "e", 0, -1, und zwar wenn ...

... Kontrollkaestchen gesetzt: "e"
... Kontrollkaestchen nicht gesetzt:
0 (wenn Kunden.KKZ leer ist)
-1 (wenn Kunden.KKZ gefuellt ist)

Ist das was du willst? Oder beschreib, was du als Ergebnis moechtest.

Uebrigens, statt "b" & "*" kann man auch "b*" schreiben.

Gruss - Peter

Ich beantworte keine Fragen per Email.
Mitglied im http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen