Abfrage aus zwei Tabellen mit Mittelwertbildung

31/07/2009 - 08:45 von Hessler, Michael | Report spam
Hallo,
ein mehrstufiger Fertigungsprozess wird in zwei Tabellen (verkürzt) so
beschrieben:
1. Einzelteilfertigung Tbl_EF,
diese Daten werden Einzelteil geschrieben:
ID
DatumEF
UhrzeitEF
...

2. kontinuierliche Fertigung Tbl_KF,
diese Daten werden alle 10 Minuten geschrieben:
ID
DatumKF
UhrzeitKF
Temperatur
...

Nun möchte ich zu jedem Einzelteil aus Tbl_EF den Mittelwert der
Temperatur aus Tbl_KF der letzen Stunde.
Stehe auf der Leitung, da ein Join beider Tabellen auf DatumEF - DatumKF
nicht richtig ist (auch um 00:30 Uhr soll die letzte Stunde, also ab
23:30 berücksichtigt werden)und für ein UNION unterschiedliche
Feldanzahl vorliegt.

Danke
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
31/07/2009 - 16:53 | Warnen spam
Hessler, Michael wrote:
ein mehrstufiger Fertigungsprozess wird in zwei Tabellen (verkürzt) so
beschrieben:
1. Einzelteilfertigung Tbl_EF,
diese Daten werden Einzelteil geschrieben:
ID
DatumEF
UhrzeitEF
...

2. kontinuierliche Fertigung Tbl_KF,
diese Daten werden alle 10 Minuten geschrieben:
ID
DatumKF
UhrzeitKF
Temperatur
...

Nun möchte ich zu jedem Einzelteil aus Tbl_EF den Mittelwert der
Temperatur aus Tbl_KF der letzen Stunde.
Stehe auf der Leitung, da ein Join beider Tabellen auf DatumEF -
DatumKF nicht richtig ist (auch um 00:30 Uhr soll die letzte Stunde,
also ab 23:30 berücksichtigt werden)und für ein UNION unterschiedliche
Feldanzahl vorliegt.



Kombiniere in vorbereitenden Abfragen Datum und Uhrzeit zu einem
kompletten Datum mit Uhrzeit in einem Feld. Falls das in den Tabellen
Datum/Uhrzeit-Felder sind, reicht addieren. Dann kannst du in einer
dritten Abfrage diese kombinierten Felder z.B. mit Between...And
im WHERE- oder JOIN-Abschnitt verwenden.

HTH
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com + Anmeldung und Info zur
Access-Entwickler-Konferenz (AEK12), Oktober 2009, Nürnberg

Ähnliche fragen