Forums Neueste Beiträge
 

Abfrage beim Erstmaligem Speichern eines Dokumentes (Word 2003)

19/08/2008 - 12:27 von Anne | Report spam
Hallo Newsgroup.

beim Erstellen eines Protokolls soll ein Anwender beim erstmaligem Speichern
gefragt werden, ob er eine ToDo-Liste einfügen möchte oder nicht. Klickt er
auf Ja, soll ein Abschnittswechsel und die ToDo-Liste eingefügt werden,
klickt er auf Nein, soll das Protokoll ganz normal gespeichert werden. Bei
weiteren Speichervorgàngen soll die Abfrage unterbleiben.

Kann ich dies über das DocumentBeforeSave-Ereignis lösen oder gibt es einen
besseren Weg? Und wie verhindere ich, daß die Abfrage nur beim Speichern der
Protokollvorlage erscheint, aber nicht beim Speichern des Protokolls, das auf
der Vorlage basiert.

Vielen Dank im voraus.

Anne
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Weber
20/08/2008 - 11:02 | Warnen spam
Hallo Anne,

vielleicht so:

Sub filesave()
Dim sTmp As String
Dim lRes As Long
On Error Resume Next
sTmp = ActiveDocument.Variables("mySave").Value
If Err.Number = 5825 Then
lRes = MsgBox("Todo-Liste einfügen", vbYesNoCancel)
If lRes = 2 Then Exit Sub
If lRes = 7 Then
ActiveDocument.Variables.Add "MySave", "1"
ActiveDocument.Saved = False
ActiveDocument.Save
End If
If lRes = 6 Then
MsgBox "ToDo Liste wird eingefügt"
' ToDo-Liste einfügen
ActiveDocument.Variables.Add "MySave", "1"
ActiveDocument.Saved = False
ActiveDocument.Save
End If
Exit Sub
Else
ActiveDocument.Save
End If
End Sub

Sub TestVorbereiten()
ActiveDocument.Variables("mySave").Delete
End Sub

Und wie verhindere ich, daß die Abfrage nur beim Speichern der
Protokollvorlage erscheint, aber nicht beim Speichern des Protokolls, das auf
der Vorlage basiert.



Das macht keinen Sinn. Der Benutzer sollte nicht mit der Vorlage arbeiten,
sondern nur mit dem Dokument, das auf der Vorlage basiert.

Gruss
Helmut Weber, MVP WordVBA
Word 2002, Windows XP

Ähnliche fragen