Abfrage bringt unbrauchbares Ergebnis

17/05/2008 - 09:42 von Richard Hoelzel | Report spam
Hallo NG,

ich bringe das Ergebnis aus einer Abfrage mit zwei Tabellen einfach nicht hin.

Ich muss Vereinsmitgliedern Beitràge wieder zurück überweisen und habe aus
deren Überweisungen die KontoNr und die Bankleitzahl, aber nich den
Bank-/Institutsnamen.

Den Institutsnamen möchte ich aus einer Bankleitzahlentabelle holen. Dabei
stelle ich fest, dass bei manchen Banken gleiche Bankleitzahlen
unterschiedliche Filialnamen haben und damit beginnt mein Problem.

Beispiel:
BLZ Institut
10090000 Berliner Vb Henningsdorf
10090000 Berliner Vb Hohen Neuendorf
10090000 Berliner Vb Joachimsthal


Meine [tblMitglieder] enthàlt die BLZ die Rückzahlungen erhalten sollen.
Durch die Verknüpfung der [tblMitglieder] mit [tblBankleitzahlen] kommen bei
mehrfache vorkommender BLZ in der [tblBankleitzahlen] so viele DS wie BLZ in
der [tblBankleitzahlen] stehen. Für die Betragsrückzahlung wird aber nur ein
DS, z.B. der erste benötigt.

Beispiel:
[tblMitglieder] [tblBankleitzahlen]
10090000 10090000 Berliner Vb Henningsdorf
10090000 Berliner Vb Hohen Neuendorf
10090000 Berliner Vb Joachimsthal

Ergebnis aus der Abfrage mit den beiden verknüpften Tabellen
10090000 Berliner Vb Henningsdorf
10090000 Berliner Vb Hohen Neuendorf
10090000 Berliner Vb Joachimsthal
Es kommen also soviele DS wie Institutsnamen bei gleicher BLZ in der
[tblBankleitzahlen] existieren.
Weil ja nur eine Rückzahlung erfolgen soll benötige ich aber nur einen DS,
z.B. den mit dem ersten Institutsnamen.

Bin für jede Anregung sehr dankbar und wünsche noch ein angenehmes Wochenende.

Richard
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Franke
17/05/2008 - 11:10 | Warnen spam
Hallo Richard,

Meine [tblMitglieder] enthàlt die BLZ die Rückzahlungen erhalten sollen.
Durch die Verknüpfung der [tblMitglieder] mit [tblBankleitzahlen] kommen bei
mehrfache vorkommender BLZ in der [tblBankleitzahlen] so viele DS wie BLZ in
der [tblBankleitzahlen] stehen. Für die Betragsrückzahlung wird aber nur ein
DS, z.B. der erste benötigt.



Deine Tabellen "tblMitglieder" und "tblBankleitzahlen" sind über das
Feld "BLZ" verknüpft. In die Auswahlabfrage ziehst Du die Felder
"Nachname" und "BLZ" aus der Tabelle "tblMitglieder" sowie das Feld
"Bankname" aus der Tabelle "tblBankleitzahlen". In die Kriterienzeile
dieses Feldes schreibst Du nun noch als Bedingung "In (SELECT
First(tblBankleitzahlen.Bankname) FROM tblBankleitzahlen GROUP BY
tblBankleitzahlen.BLZ;)". Damit bekommst Du nun bei mehreren
Datensàtzen mit gleicher BLZ in der Tabelle "tblBankleitzahlen" nur
noch den ersten Banknamen angezeigt.

Gruß, Michael

Ähnliche fragen