Abfrage gestalten über mehrere Ja/nein Felder

23/03/2009 - 09:49 von Michael Hochbaum | Report spam
Hallo zusammen,

über die Hilfe im Hinblick auf folgendes Problem wàre ich sehr dankbar:

Ich habe eine Tabelle, in der neben den üblichen Stammdaten auch
Informationen über bestimmte Krankheiten gespeichert sollen (Ein Feld pro
Erkrankung). Konkret soll festgehalten werden, ob ein Patient eine bestimmte
Krankheit hat oder nicht.

Die Angaben in der Tabelle sehen so aus:
ID des Patienten (Zahl), Diabetes (ja/nein), Dyslipidaemia (ja/nein),
Hypertension (ja/nein), Obesity (ja/nein)

Im Hinblick auf die Abfrage sollen alle möglichen Kombinationen
berücksichtigt weden. Ein Patient kann entweder keine dieser Krankheiten
haben, oder nur Diabetes oder nur Dyslipidaemia oder ... oder alle
Krankheiten. Der Auftraggeber möchte beispielsweise die Daten aller Patienten
aufgelistet haben, die Diabetes und Hypertonie und sonst an keiner der
anderen Erkrankung leiden. Wie kann das realisiert werden?

Schon jetzt herzlichen Dank für die Unterstützung.

Viele Grüße
Michael Hochbaum
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Schilling
23/03/2009 - 10:05 | Warnen spam
Hallo, Michael

Michael Hochbaum wrote:
Ich habe eine Tabelle, in der neben den üblichen Stammdaten auch
Informationen über bestimmte Krankheiten gespeichert sollen (Ein Feld
pro Erkrankung). Konkret soll festgehalten werden, ob ein Patient
eine bestimmte Krankheit hat oder nicht.

Die Angaben in der Tabelle sehen so aus:
ID des Patienten (Zahl), Diabetes (ja/nein), Dyslipidaemia (ja/nein),
Hypertension (ja/nein), Obesity (ja/nein)

Im Hinblick auf die Abfrage sollen alle möglichen Kombinationen
berücksichtigt weden. Ein Patient kann entweder keine dieser
Krankheiten haben, oder nur Diabetes oder nur Dyslipidaemia oder ...
oder alle Krankheiten. Der Auftraggeber möchte beispielsweise die
Daten aller Patienten aufgelistet haben, die Diabetes und Hypertonie
und sonst an keiner der anderen Erkrankung leiden. Wie kann das
realisiert werden?



Indem die Normalisierungsregeln eingehalten werden

Lege Dir eine weitere Tabelle (tblKrankheiten) für die Krankheiten an, etwa
so:

KrankheitID
KrankheitKuerzel
KrankheitBezeichung
KrankheitBeschreibung
..

Des weiteren brauchst Du eine dritte Tabelle (tblPatientKrankheit), in der
die Relation Patient --> Krankheit gespeichert wird.

RelationID (einfach ein Autowert)
PatientenID ( die ID aus der Tabelle Patienten)
KrankheitID (die ID aus der Tabelle Krankheiten )

Durch eine solche Konstellation kannst Du jedem Patienten eine beliebige
Zahl an Krankheiten zuordnen.

Gruss
Jens

Ähnliche fragen