Abfrage mit Top10

18/11/2007 - 02:01 von Markus | Report spam
Hallo NG,

ich einem alten Beitrag wurde geschrieben, wie auf Basis der
Nordwind.mdb eine Top10-Artikelliste auf Kategorie-Ebene erstellt
werden kann. Ich möchte dies um 2 weitere Ebenen ergànzen.

Thomas Möller hat in einem Beitrag vom 16.Mai 2006 folgenden SQL-Text
gepostet

SELECT A1.[Artikel-Nr], A1.Artikelname,
A1.Einzelpreis, A1.[Kategorie-Nr]
FROM Artikel AS A1
WHERE (A1.[Artikel-Nr] In
(SELECT TOP 5 A2.[Artikel-Nr]
FROM Artikel AS A2 WHERE
(A2.[Kategorie-Nr]= A1.[Kategorie-Nr])
ORDER BY A2.Einzelpreis DESC;))
ORDER BY A1.[Kategorie-Nr];

Als Ergebnis kommt raus:
Kategorie - Artikel-Nr - Artikelname - Einzelpreis
Kat1 - Artikel1
...
Kat1 - Artikel5
Kat2 - Artikel1
...
Kat2 - Artikel5
etc


Ich möchte aber nicht nur 1 Kategorie sondern für
Kategorie 3 - Kategorie 2 - Kategorie 1 - Artikelname

eine Top 5 Liste auf Basis der Artikelnamen erstellen.

Kann mir einer einen Hinweis geben, wie ich den SQL-Code anpassen
muß?

Würde mich über jeden Hinweis freuen.

Gruß
Markus Löw
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
18/11/2007 - 03:35 | Warnen spam
Hallo,

Markus wrote:

ich einem alten Beitrag wurde geschrieben, wie auf Basis der
Nordwind.mdb eine Top10-Artikelliste auf Kategorie-Ebene erstellt
werden kann. Ich möchte dies um 2 weitere Ebenen ergànzen.

Thomas Möller hat in einem Beitrag vom 16.Mai 2006 folgenden SQL-Text
gepostet

SELECT A1.[Artikel-Nr], A1.Artikelname,
A1.Einzelpreis, A1.[Kategorie-Nr]
FROM Artikel AS A1
WHERE (A1.[Artikel-Nr] In
(SELECT TOP 5 A2.[Artikel-Nr]
FROM Artikel AS A2 WHERE
(A2.[Kategorie-Nr]= A1.[Kategorie-Nr])
ORDER BY A2.Einzelpreis DESC;))
ORDER BY A1.[Kategorie-Nr];

Als Ergebnis kommt raus:
Kategorie - Artikel-Nr - Artikelname - Einzelpreis
Kat1 - Artikel1
...
Kat1 - Artikel5
Kat2 - Artikel1
...
Kat2 - Artikel5
etc

Ich möchte aber nicht nur 1 Kategorie sondern für
Kategorie 3 - Kategorie 2 - Kategorie 1 - Artikelname

eine Top 5 Liste auf Basis der Artikelnamen erstellen.

Kann mir einer einen Hinweis geben, wie ich den SQL-Code anpassen
muß?



Wenn es nur darum geht, weitere Kategorien anzuzeigen, die Logik ansonsten
gleichbleibt, brauchst du die Kategorien nur in die Feldliste der Abfrage
aufnehmen, also:

SELECT A1.[Artikel-Nr], A1.Artikelname,
A1.Einzelpreis, A1.Kategorie1, A1.Kategorie2, A1.Kategorie3
FROM Artikel AS A1
...
ORDER BY A1.Kategorie3, A1.Kategorie2, A1.Kategorie1

Ansonsten mach am besten ein Beispiel, wie das Ergebnis aussehen soll, mit
Tabellen- und Feldnamen.

Gruss - Peter

Ich beantworte keine Fragen per Email.
Mitglied im http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen