Abfrage ob Änderungen in einer Access-DB gespeichert werden sollen

10/03/2008 - 11:09 von Susann Markward | Report spam
Hallo,

ich nutze MS Office Access 2003. Nun ist mir aufgefallen, dass die
Software Änderungen in den Tabellen ohne weitere Nachfrage übernimmt.

Ist das normal und gewollt oder eine Einstellungssache?

Bsp.:
Ändere ich den Wert einer Variablen in einer Tabelle und schließe die
Tabelle ohne vorher auf den Speichern-Button zu drücken, wird ohne
Nachfrage, ob ich die Änderung speichern möchte die Änderung übernommen.
Auch wenn ich Access komplett schließe kommt keine Abfrage.

Das bin ich so zumindest von den anderen MS Tools (WinWord, Excel, ...)
nicht gewohnt.


MfG
Susann
 

Lesen sie die antworten

#1 Gunter Avenius
10/03/2008 - 11:15 | Warnen spam
Hallo Susann,

Susann Markward schrieb folgendes:
ich nutze MS Office Access 2003. Nun ist mir aufgefallen, dass die
Software Änderungen in den Tabellen ohne weitere Nachfrage übernimmt.

Ist das normal und gewollt oder eine Einstellungssache?

Bsp.:
Ändere ich den Wert einer Variablen in einer Tabelle und schließe die
Tabelle ohne vorher auf den Speichern-Button zu drücken, wird ohne
Nachfrage, ob ich die Änderung speichern möchte die Änderung übernommen.
Auch wenn ich Access komplett schließe kommt keine Abfrage.

Das bin ich so zumindest von den anderen MS Tools (WinWord, Excel, ...)
nicht gewohnt.



Das ist normales ein Verhalten. Daten sollten auch ausschließlich in
Formularen erfasst werden. Dort kannst Du per Code Änderungen
abfangen:

www.donkarl.com?FAQ4.32

Gruß
Gunter
__________________________________________________________
Access FAQ: http://www.donkarl.com
home: http://www.avenius.com - http://www.AccessRibbon.de
http://www.ribboncreator.de

SQL Server-Entwickler-Konferenz: www.donkarl.com/?SEK
Sa/So 12./13.04.2008 und Sa/So 19./20.04.2008

Ähnliche fragen