Abfrage ob bestimmtes Verzeichnis bereits existiert

08/10/2007 - 00:26 von Alex Jäger | Report spam
Hallo NG,


Ich möchte dem Anwender ermöglichen, für ein neues Projekt per VBA
einen neuen Projektnamen zu vergeben und dieser Projektname wird dann
auch als Verzeichnisname verwendet, also:

Projektname = z.B. "NeuesProjekt" (den Namen bestimmt der Anwender) ,
daraus folgt

Verzeichnis = C:\Daten\NeuesProjekt

Das habe ich mit mkdir programmiert.

In diesem Verzeichnis werden dann verschiedene Dateien angelegt und
spàter auch gelöscht. Um nun zu vermeiden, dass der Anwender einen
schon bestehenden Projektnamen verwendet und damit in einem bereits
bestehenden Verzeichnis (aus Versehen) Datein löscht, möchte ich
zuerst prüfen ob dieses Verzeichnis bereits besteht.

Ich hatte gehofft, dass es einen Laufzeitfehler gibt, wenn Windows XP
versucht, ein Verzeichnis zweimal mit dem selben Namen anzulegen, dann
wàre es per Fehlerroutine abzufangen.

Insbesondere muss noch beachtet werden, dass z.B. die Schreibweise
"NEuesProjekt" zu keiner Fehlermeldung seitens XP führt, sondern das
Verzeichnis wird dann einfach nicht angelegt (wenn schon
"NeuesProjekt" angelegt ist)

Wie kann ich das realisieren?

Gruß Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 stefan onken
08/10/2007 - 09:41 | Warnen spam
hallo Alex,
dazu kannst du die Dir-Funktion nutzen, zB
If Dir("D:\Test", vbDirectory) <> "" Then MsgBox "existiert"
Groß/Kleinschreibung wird nicht beachtet.
Die Dir-Funktion liefert den Namen des Verzeichnisses, wenn existent

Gruß
stefan



On 8 Okt., 00:26, Alex Jàger wrote:
Hallo NG,

Ich möchte dem Anwender ermöglichen, für ein neues Projekt per VBA
einen neuen Projektnamen zu vergeben und dieser Projektname wird dann
auch als Verzeichnisname verwendet, also:

Projektname = z.B. "NeuesProjekt" (den Namen bestimmt der Anwender) ,
daraus folgt

Verzeichnis = C:\Daten\NeuesProjekt

Das habe ich mit mkdir programmiert.

In diesem Verzeichnis werden dann verschiedene Dateien angelegt und
spàter auch gelöscht. Um nun zu vermeiden, dass der Anwender einen
schon bestehenden Projektnamen verwendet und damit in einem bereits
bestehenden Verzeichnis (aus Versehen) Datein löscht, möchte ich
zuerst prüfen ob dieses Verzeichnis bereits besteht.

Ich hatte gehofft, dass es einen Laufzeitfehler gibt, wenn Windows XP
versucht, ein Verzeichnis zweimal mit dem selben Namen anzulegen, dann
wàre es per Fehlerroutine abzufangen.

Insbesondere muss noch beachtet werden, dass z.B. die Schreibweise
"NEuesProjekt" zu keiner Fehlermeldung seitens XP führt, sondern das
Verzeichnis wird dann einfach nicht angelegt (wenn schon
"NeuesProjekt" angelegt ist)

Wie kann ich das realisieren?

Gruß Alex

Ähnliche fragen