Forums Neueste Beiträge
 

Abfrage, ob eine Form aufgerufen wurde

25/06/2009 - 12:23 von Paul Pierot | Report spam
Hallo,

eine Anfàngerfrage: Ich möchte überprüfen, ob eine bestimmte Form in
meinem Programm aufgerufen wurde.

If frmFenster2.Visible Then ...

ist untauglich, da hier schon das Load-Event von Fenster2 ausgeführt
wird. Wie geht es korrekt?

Einen Gruß von
Paul Pierot
 

Lesen sie die antworten

#1 Susann Markward
25/06/2009 - 12:59 | Warnen spam
Hallo,

*Paul Pierot* schrieb am 25.06.2009 12:23:
eine Anfàngerfrage: Ich möchte überprüfen, ob eine bestimmte Form in
meinem Programm aufgerufen wurde.

If frmFenster2.Visible Then ...

ist untauglich, da hier schon das Load-Event von Fenster2 ausgeführt
wird. Wie geht es korrekt?



Ich vermute mal ganz genauso, wie ich das in [1] demonstriert habe.

Wenn Du es richtig machen möchtest, definierst Du in frmFenster2
Properties, die der Eigenschaft frmFenster2.Visible entsprechen. Per
Default ist diese Eigenschaft 'False' und im Load-Ereignis von
frmFenster2 setzt Du die Eigenschaft dann auf 'True'.

Also bspw. so:

,-- Form.frm --
|Option Explicit
|
|Private myIsVisibleAs String
|
|' Diese Prozedur wird bei Abruf _
| der Eigenschaft aufgerufen
|Public Property Get IsVisible() As String
| IsVisible = myIsVisible
|End Property
|
|' Diese Prozedur wird bei einer Zuweisung aufgerufen
|Public Property Let IsVisible(ByVal NewValue As String)
| myIsVisible = NewValue
|End Property
|
|Private Sub Form_Load()
| Let IsVisible = True
|End Sub
|
|Private Sub Form_QueryUnload(Cancel As Integer, _
| UnloadMode As Integer)
| Set Form2 = Nothing
|End Sub
|
|Private Sub Form_Unload(Cancel As Integer)
| Set Form2 = Nothing
|End Sub
`

[1] Message-ID: <4a40d19c$0$30226$

Ähnliche fragen