Abfrage-Tabelle mit Überschriften.

14/05/2009 - 12:07 von president02 | Report spam
Ich frage mit Excel-2007 Werte aus einer Datenbank ab, die in ein
Tabellenblatt eingefügt werden. Für diesen Bereich definiere ich dann
dynamisch einen Namen, um mit den DB-Funktionen darauf zuzugreifen.

Excel selber liefert mir zwar schon einen Namen in Form von 'Tabelle_' und
dem Namen der Abfrage, ich habe aber noch keinen Weg gefunden diesen Bereich
so zu erweitern, dass die Überschriftenzeile mit eingebunden ist, die ich
aber für die DB-Funktionen auf jeden Fall brauche. Die Option Tabellengröße
àndern im Bereich Tabellentools Entwurf zeigt jedenfalls keine Wirkung. Gibt
es da einen Trick?
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ramel
14/05/2009 - 21:09 | Warnen spam
Grüezi president

president02 schrieb am 14.05.2009

Ich frage mit Excel-2007 Werte aus einer Datenbank ab, die in ein
Tabellenblatt eingefügt werden. Für diesen Bereich definiere ich dann
dynamisch einen Namen, um mit den DB-Funktionen darauf zuzugreifen.

Excel selber liefert mir zwar schon einen Namen in Form von 'Tabelle_' und
dem Namen der Abfrage, ich habe aber noch keinen Weg gefunden diesen Bereich
so zu erweitern, dass die Überschriftenzeile mit eingebunden ist, die ich
aber für die DB-Funktionen auf jeden Fall brauche. Die Option Tabellengröße
àndern im Bereich Tabellentools Entwurf zeigt jedenfalls keine Wirkung. Gibt
es da einen Trick?



Hmmm, IMO sollte der Name für den Bereich doch auch die Überschriften mit
erfassen, wenn diese aus der Abfrage kommen?

Ansonsten könntest Du einen neuen Namen definieren und mit
BEREICH.VERSCHIBEN() dessen Grösse festlegen.


Mit freundlichen Grüssen
Thomas Ramel

- MVP für Microsoft-Excel -
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-1]

Ähnliche fragen