Abfrage über MS-SQL

18/11/2008 - 11:17 von Hans | Report spam
Hallo

Wir haben eine Archiverungsapplikation im Einsatz, welche ihre Daten auf
MS-SQL 2005 ablegt.

Nun wollen wir als User folgende Abfragen durchführen, welche gemàss dem
Appliktions-Verkàufer nicht funktioniert:

Verknüpfungen funktionieren nur mit ganzen Worten:
Kirche & Bau ==> funktioniert
Kirche* & Bau ==> funktioniert nicht
Kirch* ==> funktioniert
*Kirch ==> funktioniert nicht
*Kirch* ==> funktioniert nicht

Vor MS-SQL setzten wir Oracle ein. Bei dieser DB funktionieren diese
Abfragen problemlos. Wir können uns nicht vorstellen, dass diese Abfragen bei
MS-SQL nicht funktionieren sollten.
Vielen Dank für Ihre Antwort.
 

Lesen sie die antworten

#1 Christa Kurschat
18/11/2008 - 12:40 | Warnen spam
Hallo Hans,

"Hans" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo

Wir haben eine Archiverungsapplikation im Einsatz, welche ihre Daten auf
MS-SQL 2005 ablegt.

Nun wollen wir als User folgende Abfragen durchführen, welche gemàss dem
Appliktions-Verkàufer nicht funktioniert:

Verknüpfungen funktionieren nur mit ganzen Worten:
Kirche & Bau ==> funktioniert
Kirche* & Bau ==> funktioniert nicht
Kirch* ==> funktioniert
*Kirch ==> funktioniert nicht
*Kirch* ==> funktioniert nicht

Vor MS-SQL setzten wir Oracle ein. Bei dieser DB funktionieren diese
Abfragen problemlos. Wir können uns nicht vorstellen, dass diese Abfragen
bei
MS-SQL nicht funktionieren sollten.



Kannst Du das mal genauer ausführen, was Du eigentlich willst und wo und wie
Du das versuchst?

Grundsàtzlich ist die Wildcard im SQL Server das Prozentzeichen. Versuch
mal:
Kirche% Bau

Gruß
Christa
Access-FAQ: http://www.donkarl.com
SQL-Server-FAQ: www.sqlfaq.de
InsideSql: www.insidesql.org

Ähnliche fragen