Abfrage vieler Parameter

24/02/2016 - 04:40 von Magnus Warker | Report spam
Hallo,

viele kommandozeilenbasierte Tools fragen eine Reihe von Parametern ab.
Dabei werden jeweils die Default-Werte in Klammern angezeigt. Wenn man
dann nur Enter eingibt, werden die Default-Werte übernommen. Am Schluss
werden alle Parameter nochmals angezeigt und man wird gefragt, ob diese
alle korrekt sind. Wenn man hier nein eingibt, werden alle Parameter
nochmal abgefragt.

Das kann man intuitiv natürlich irgendwie machen, mit globalen Variablen
und vielen Einzelanweisungen. Ich frage mich nur, wie man das möglichst
elegant macht, d. h. die Parameter nicht durch Einzelanweisungen mit
einem "goto" am Ende abfragt, sondern z. B. in einer Schleife.
Vielleicht kann man ja auch die Werte nicht in globalen Variablen
einzeln ablegen, sondern in sowas wie einem Array.

Wie macht man sowas üblicherweise?

Danke
Magnus
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Schellong
24/02/2016 - 13:18 | Warnen spam
On 02/24/16 04:40, Magnus Warker wrote:

viele kommandozeilenbasierte Tools fragen eine Reihe von Parametern ab. Dabei


[...]
Wie macht man sowas üblicherweise?



Solche Abfragen [...ynq?] kenne ich vornehmlich von Scripts, nicht
von Kommandos.


Ich habe gerade einen Beitrag ('bsh') geschrieben, zu dem dieser Beitrag
und alle weiteren aus aktueller Zeit wahrscheinlich gut passen.

Ich muß mich mit all diesen Problemen, die aktuell hier sichtbar
werden, nie herumschlagen.


Mit freundlichen Grüßen
Helmut Schellong
www.schellong.de www.schellong.com www.schellong.biz
http://www.schellong.de/c.htm

Ähnliche fragen