Abfragen auslesen und Zeilenumbruch

17/11/2007 - 12:23 von Lupus Goebel | Report spam
Hallöschen,

damit lese ich die SQL von abfragen aus:
\\\
Function test()
Dim strSQL As String
Dim strLWPfad As String
Dim qDef As QueryDef
Dim db As Database
Set db = CurrentDb

strLWPfad = Left(CurrentDb.Name, Len(CurrentDb.Name) - _
Len(Dir(CurrentDb.Name))) & "\"

Open strLWPfad & "test.txt" For Output As #1

For Each qDef In db.QueryDefs
strSQL = Replace(db.QueryDefs(qDef.Name).SQL, (Chr(13) & Chr(10)), " ")
strSQL = Replace(strSQL, """", "'")
Print #1, " '" & qDef.Name
Print #1, " Db.Execute (""" & strSQL & """)"
Next

Close #1

End Function
///

Dann hole ich mir den Inhalt aus der geschriebenen Datei "Test.txt" und
kopiere es in ein Modul ein.

Nun habe ich das Problem das die eine oder andere SQL einfach zu lang
ist und nicht in eine Zeile passt. Irgend ein Tipp wie ich das hinbekomme?

MfG - Lupus Goebel
Der Sumpf- und Morasthobbybastler und Anfaenger mit
Wissensdurst (http://www.lupusdw.de http://foto.lupusdw.de)
Meine private FAQ http://www.lupusdw.de/faq
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Schilling
17/11/2007 - 12:36 | Warnen spam
Hallo, Lupus

Lupus Goebel wrote:
damit lese ich die SQL von abfragen aus:


[ Snip]
Dann hole ich mir den Inhalt aus der geschriebenen Datei "Test.txt"
und kopiere es in ein Modul ein.

Nun habe ich das Problem das die eine oder andere SQL einfach zu lang
ist und nicht in eine Zeile passt. Irgend ein Tipp wie ich das
hinbekomme?



Verstehe ich Dich richtig , Dir geht es nun um den Zeilenumbruch ?

In den ohnehin sehr empfehlungswerten (und kostenlosen ) MZ-Tools gibt es
die Funktion "Zeilen trennen" ( oder àhnlich), die Dir automatisch die
Zeilen umbrechen.

http://www.mztools.com

Du musst dort nach den "MZ-Tools 3.0 for VB6 & VBA" schauen .

Gruss
Jens

Ähnliche fragen