Abfragen I - falsche Datenformate herausfiltern

21/02/2009 - 12:25 von Joerg M. | Report spam
Hallo NG,

ich bekomme von einem Kollegen eine Excel-Tabelle mit mehreren 10T
Datensàtzen. Also, Massendaten.

a) In Spalte D sollten nur Zahlen (ohne Buchstaben, ohne Komma, keine
Leerzeichen) stehen,

b) in Spalte E nur Zeiten im Format hh:mm stehen

c) in Spalte F entweder nichts (Leer) oder die Buchstaben K oder B

Jetzt würde ich gerne herausfiltern, bei welchen Datensàtzen die jeweiligen
Formate nicht stimmen, wo also die Daten in den Spalten D, E, F nicht den
geforderten Formaten (siehe a-c) entsprechen.

Ich muss das nicht auf einmal machen, ich kann auch einmal a) prüfen, danach
b), danach c). Das wàre kein Thema.

Als Ergebnis soll mir Access dann eine Tabelle anzeigen mit

Spalten A-C (damit ich weiß, wo die Daten nicht richtig sind) und D bzw. E
bzw. F (mit den Werten, die nicht den Formatvorgaben entsprechen).

Ich denke, ich muss eine Abfrage machen, mir die Spalte anzeigen lassen und
als Bedingung für D bzw. E bzw. F die Formatregeln angeben. Aber genau da
liegt mein Problem. Ich weiß nicht, wie ...

Danke, Gruß Jörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Hoffmann
21/02/2009 - 15:04 | Warnen spam
hallo Jörg,

Joerg M. schrieb:
Jetzt würde ich gerne herausfiltern, bei welchen Datensàtzen die jeweiligen
Formate nicht stimmen, wo also die Daten in den Spalten D, E, F nicht den
geforderten Formaten (siehe a-c) entsprechen.


Da ist eigentlich der Lieferant in der Pflicht.

Als Ergebnis soll mir Access dann eine Tabelle anzeigen mit


Du kannst die Datei als veknüpfte Tabelle anlegen oder sie importieren.

Dann kannst du dmit ganz normal deine Abfragen darauf los lassen.

Spalten A-C (damit ich weiß, wo die Daten nicht richtig sind) und D bzw. E
bzw. F (mit den Werten, die nicht den Formatvorgaben entsprechen).


Hae?


mfG

Access-FAQ http://www.donkarl.com/
KnowHow.mdb http://www.freeaccess.de
Newbie-Info http://www.doerbandt.de/Access/Newbie.htm

Ähnliche fragen