Abfragen von Bereichen mit VBA

12/03/2008 - 11:56 von Jascha Lendeckel | Report spam
Hallo NG,

Ich hab hier eine Tabelle in der ich mit "Worksheet_Change(ByVal
Target As Range)" Abhàngig von der Eingabe in bestimmte Zellen
zusàtzliche Tabellenblàtter anlege bzw lösche. solange ich dies mit
einzelnen Zellen mache funktioniert das ganz wunderbar. wenn ich aber
mal mehrere Zellen markiere und lösche wird nur das Tabellenblatt der
1. markierten Zelle gelöscht. Wie kann ich in VBA erkennen, das mehr
als die eine Zelle markiert war?

Gruß

Jascha Lendeckel

Versuche nicht, ein erfolgreicher, sondern ein wertvoller Mensch zu
werden.

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

[Albert Einstein]
 

Lesen sie die antworten

#1 stefan onken
12/03/2008 - 12:16 | Warnen spam
On 12 Mrz., 11:56, Jascha Lendeckel
wrote:
Hallo NG,

Ich hab hier eine Tabelle in der ich mit "Worksheet_Change(ByVal
Target As Range)" Abhàngig von der Eingabe in bestimmte Zellen
zusàtzliche Tabellenblàtter anlege bzw lösche. solange ich dies mit
einzelnen Zellen mache funktioniert das ganz wunderbar. wenn ich aber
mal mehrere Zellen markiere und lösche wird nur das Tabellenblatt der
1. markierten Zelle gelöscht. Wie kann ich in VBA erkennen, das mehr
als die eine Zelle markiert war?

Gruß

Jascha Lendeckel



hallo Jascha,
zB mit Selection.Cells.Count. Ggfls musst du deinen Code dann in eine
Schleife legen, etwa

If Selection.Cells.Count >1 Then
For Each zelle In Selection
Msgbox zelle.address & "-" & zelle.Value
Next
End If

Du könntest hier aber auch ohne die If-Abfrage auskommen und nur For-
Next nehmen, das würde auch bei nur einer markierten Zelle
funktionieren.

Gruß
stefan

Ähnliche fragen