Abfrageproblem

01/04/2009 - 21:12 von Georg Linde | Report spam
Hi NG,

hm, ich komme einfach nicht drauf: Ich habe eine Haupttabelle, zu deren
Eintràgen teilweise Detaildatensàtze in einer separaten Tabelle stehen

Die Abfrage soll folgendes zurückgeben:

Alle Datensàtze mit Haupt- und Detailfeldern (Also Mehrfacheintràge je
nach Anzahl zugehöriger Details (das ist ja noch kein Problem)

aber auch: Existiert kein Detaildatensatz, so soll der Hauptdatensatz
einmal erscheinen (Detailfelder natürlich NULL), aber nur, wenn es
keinen Detaildatensatz gibt...
Geht das ohne TE-Abfrage mit mehreren Schritten ?

Danke, Gruß Georg
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
01/04/2009 - 21:22 | Warnen spam
Georg Linde wrote:
hm, ich komme einfach nicht drauf: Ich habe eine Haupttabelle, zu
deren Eintràgen teilweise Detaildatensàtze in einer separaten Tabelle
stehen
Die Abfrage soll folgendes zurückgeben:

Alle Datensàtze mit Haupt- und Detailfeldern (Also Mehrfacheintràge je
nach Anzahl zugehöriger Details (das ist ja noch kein Problem)

aber auch: Existiert kein Detaildatensatz, so soll der Hauptdatensatz
einmal erscheinen (Detailfelder natürlich NULL), aber nur, wenn es
keinen Detaildatensatz gibt...
Geht das ohne TE-Abfrage mit mehreren Schritten ?



Meinst du einfach einen OUTER JOIN?
Den bekommst du im Abfrageentwurf, indem du auf die
Verknüpfungslinie zwischen den Tabellen (d.h. Feldlisten) klickst,
und im Verknüpfungsdialog eine der anderen beiden Optionen wàhlst.

HTH
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com
3. SQL Server-Entwickler-Konferenz - Nürnberg im Mai

Ähnliche fragen