abgesicherte Modus unter XP

11/10/2007 - 18:52 von Wilfried Polenz | Report spam
hallo,


meine RechnerKonfiguration :
auf der BootFestplatte liegen 3 Primarys, die über einen XP-fremden
BootManager angewàhlt werden.
auf zweien befindet sich jeweils ein Windows 98 - System.
auf der dritten Primary ein Windows XP als NTFS-Installation,



so sieht die Boot.ini für das XP-System aus :



[boot loader]
timeout0
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="XP Abgesichert"
/safeboot:minimal /sos /bootlog
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home
Edition" /noexecute=optin /fastdetect
C:\CMDCONS\BOOTSECT.DAT="Microsoft Windows XP-Wiederherstellungskonsole"
/cmdcons





ich habe probleme mit dem abgesicherten Modus unter "Windows XP".
Der Bootvorgang für den abgesicherten Modus wird mit der Fehlermeldung :

"... Datei hal.dll in Windows\system32 nicht gefunden bzw. ist beschàdigt"
abgebrochen.

Die DLL fehlt nicht, ist auch nicht defekt. Außerdem ist es noch gar nicht
lange her, da hat es
tatsàchlich funktioniert. Doch irgendwie ist dann etwas passiert was ich
nicht mehr zusammen bekomme.

Der Fehler scheint bei Microsoft bekannt zu sein, denn ich habe in der
Knowlegde-Base von MS einen
Beitrag zu diesem Thema gefunden. Mittlerweile will ich darauf verzichten
den Schaden zu beheben,
scheint mir doch etwas kompliziert zu sein, will mir nicht die komplette
Installation verhunzen.
ich habe wohl ein Backup, doch das nutzt mir gar nichts, wenn völlig neu
installiert werden muß.


Trotzdem hàtte ich gerne erfahren, was da genau passiert ist. gibt es noch
eine andere Möglichkeit
da irgend wie ran zu kommen ?


ciao,


Gruß wilfried
 

Lesen sie die antworten

#1 Johann Ebend
11/10/2007 - 19:36 | Warnen spam
Wilfried Polenz schrieb:

meine RechnerKonfiguration :
auf der BootFestplatte liegen 3 Primarys, die über einen XP-fremden
BootManager angewàhlt werden.
auf zweien befindet sich jeweils ein Windows 98 - System.
auf der dritten Primary ein Windows XP als NTFS-Installation,

so sieht die Boot.ini für das XP-System aus :


[boot loader]
timeout0
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="XP Abgesichert"
/safeboot:minimal /sos /bootlog
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home
Edition" /noexecute=optin /fastdetect
C:\CMDCONS\BOOTSECT.DAT="Microsoft Windows
XP-Wiederherstellungskonsole" /cmdcons

ich habe probleme mit dem abgesicherten Modus unter "Windows XP".
Der Bootvorgang für den abgesicherten Modus wird mit der
Fehlermeldung :

"... Datei hal.dll in Windows\system32 nicht gefunden bzw. ist
beschàdigt" abgebrochen.


[...]

Deine Boot.ini stimmt nicht, den beide XP-Modi sollten ja auf die
gleiche Partition verweisen, das tun sie aber nicht.

Ändere mal bitte die Zahl hinter dem ersten "Partition" im
Abschnitt [operating systems] von 1 auf 2, es sollte dann
überall die "2" stehen und dein abgesicherter Modus wieder
funktionieren. ;-)

Achtung, die Boot.ini ist normalerweise schreibgeschützt!

MfG
Johann Ebend
Gruss aus Bremen
Win2000-FAQ: http://w2k-faq.ebend.de
Antwort bitte nur in die Newsgroup!

Ähnliche fragen