Abkündigungen (Beschleunigungssensoren)

08/10/2009 - 14:41 von Falk Willberg | Report spam
Nachdem ich vor ein paar Wochen darüber informiert wurde, daß Freescale
den MMA7260 abgekündigt hat (macht nichts, sage ich dem Kunden eben, daß
er seine Tests in die Tonne kloppen kann), erfahre ich eben, daß VTI
auch einige(?) SCA30XX abkündigen mußte, weil das ASIC von Atmel nicht
mehr verfügbar ist.

Ist das ein Zufall, oder kracht es schon so stark im Gebàlk, daß man
sich auf mehr gefaßt machen muß?

Falk
 

Lesen sie die antworten

#1 Rafael Deliano
08/10/2009 - 15:57 | Warnen spam
Re: Abkündigungen (Beschleunigungssensoren)
Ist das ein Zufall,


Die ursprüngliche Anwendung von dem Produktsegment
war automotive/airbag und es sind (zu-)viele Anbieter
reingedràngt.
Wenns am oberen Ende der foodchain düster aussieht
http://www.ftd.de/unternehmen/indus...industrie/:angeschlagener-zulieferer-bosch-droht-milliardenverlust/50019732.html
wie wirds erst unten bei den Bauteileherstellern
aussehen ?

MfG JRD

Ähnliche fragen