Ablage-Format von Benutzerdaten

29/12/2008 - 14:53 von Carsten Diehl-Döffert | Report spam
Hallo miteinander,

ich muss eine Vielzahl (so rund 100) von benutzerspezifischen
Konfigurationsdaten ablegen. Ich bin mir noch nicht so recht sicher, ob ich
eine INI- oder XML-Datei, SQLite oder vielleicht doch die Registry verwenden
soll.
Ich würde mich freuen, aus eurer Erfahrung so den einen oder anderen Tipp
für das Für und Wider der unterschiedlichen Varianten zu bekommen.

Danke
Gruss Carsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
03/01/2009 - 12:05 | Warnen spam
"Carsten Diehl-Döffert"
schrieb im Newsbeitrag
news:

ich muss eine Vielzahl (so rund 100) von benutzerspezifischen
Konfigurationsdaten ablegen. Ich bin mir noch nicht so recht sicher, ob
ich
eine INI- oder XML-Datei, SQLite oder vielleicht doch die Registry
verwenden
soll.
Ich würde mich freuen, aus eurer Erfahrung so den einen oder anderen Tipp
für das Für und Wider der unterschiedlichen Varianten zu bekommen.



Hi Carsten,
für alles andere als XML-Datein sollte es schön sehr gewichtige Gründe
geben. XML-Datein sind am einfachsten zu verwalten und werden auch sehr gut
von der IDE unterstützt (Settings in den Projekteigenscjaften).

Viele Gruesse

Peter

Ähnliche fragen