Ablage Nr. xx fehlt

07/01/2014 - 19:25 von didi.segbert | Report spam
Hallo,

immer wieder habe ich in den letzten Tagen das Problem, dass die
Felermeldung "Ablage Nr. 10" oder auch jeder der anderen fehlt erscheint
zusammen mit der Meldung kann Datei temp..., das kann ich nicht
wiedergeben, da speakup mir es nur vorliest und ich auf dem Bildschirm die
Meldung nicht finden kann.

openxp wird dann beendet und ich bin dann beim Prompt.

Ich sollte zuerst erwàhnen, dass ich openxp für linux nutze auf einem
Debian Wheezy 64 Biet mit den lib32 Paketen für openxp.

Diese Fehler treten seit Silvester auf und zwar bei der alten openxp
Version als auch bei der neuesten 5.0.7.
Aufgefallen ist mir auch, dass ich etliche User (Mailadressen) habe, bei
denen die Gruppe 0 ist. Ist das normal oder kann das mit dem von mir
festgestellten Fehlern zusammenhàngen. Auch sind kurz vor Jahreswechsel
noch zwei Libs in Wheezy upgedatet worden.

Ich wàre für Tips sehr sehr dankbar. Das Löschen der *.ix? Dateien und
eine Reorganisation, Nachrichten prüfen .. hilft auch nicht. Auch habe ich
schon Tage damit verbracht, meine Mails wieder zusammenzukriegen.

Wie kann ich denn die abgeholten Mails irgendwie ein zweites Mlal
speichern. Vielleicht über den Eingangsfilter? xpfilter nutze ich im
moment nicht, da ich diesen als Fehlerquelle ausschließen wollte.

Viele Grüße

Dietmar
 

Lesen sie die antworten

#1 Gunter
29/01/2014 - 23:28 | Warnen spam
Hallo Dietmar,

falls Du XP nicht schon in die Tonne getreten hast:

ich habe mir den Code mal etwas genauer angeschaut. So wie es aussieht ist die Meldung "Ablage Nr. XX fehlt" nur ein Symptom, die Ursache ist das erwàhnte "kann Datei temp...".

Aus irgendwelchen Gründen kann OpenXP auf Deinem System irgendeine Temp-Datei in irgendeinem Verzeichnis nicht erzeugen. Dann gibt es einen I/O-Fehler und der wird spàter im Programm fàlschlicherweise so interpretiert, als ob die Ablagedatei nicht geöffnet werden konnte. Diese Fehlinterpretation wird in der kommenden Version nicht mehr stattfinden aber die eigentlich Ursache auf Deinem System behebt das natürlich nicht.


Ciao
Gunter

Ähnliche fragen