Abmeldevorgang einer Terminalserversitzung verzögern, damit Applikationen ordnungsgemäß geschlossen werden können

15/10/2009 - 14:31 von Thomas Lambertz | Report spam
Hallo Community,

wir verwenden einen Windows Server 2003 Standard Edition als Terminalserver.

In den Sitzungen laufen Access-Datenbanken, die ordnungsgemàß beendet werden
müssen. Gleichzeitig sollen die Sitzungen bei zu langen Leerlauf abgemeldet
werden. Bei diesem erzwungenen Abmelden über die
Terminaldiensteeinstellungen scheinen die Access-DB jedoch "hart"
geschlossen zu werden. Beim nàchsten Neustart der Sitzung beginnt dann eine
Reparatur der DB.

Gibt es eine stabile Möglichkeit den Abmeldevorgang durch einen Timer zu
verzögern, so dass die Datenbanken genügend Zeit haben sich ordnungsgemàß zu
beenden?

Beim Surfen im Web sind mir ein paar Schalter in der Registry aufgefallen:

- HKEY_LOCAL_MACHINE/System/Controlset001/Control
->"Wait to Kill Service Timeout" auf 1500 àndern

- HKEY_CURRENT_USER/Control Panel/Desktop
->"Wait to Kill App Timeout" auf 1500 àndern

- HKEY_CURRENT_USER/Control Panel/Desktop
->"AutoEndTasks" auf 1 àndern


Hat diese schon einmal jemand auf einem Server erprobt?


Gruß
Thomas Lambertz
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Marggrander
19/10/2009 - 16:56 | Warnen spam
"Thomas Lambertz" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo Community,

wir verwenden einen Windows Server 2003 Standard Edition als
Terminalserver.

In den Sitzungen laufen Access-Datenbanken, die ordnungsgemàß beendet
werden müssen. Gleichzeitig sollen die Sitzungen bei zu langen Leerlauf
abgemeldet werden. Bei diesem erzwungenen Abmelden über die
Terminaldiensteeinstellungen scheinen die Access-DB jedoch "hart"
geschlossen zu werden. Beim nàchsten Neustart der Sitzung beginnt dann
eine Reparatur der DB.

Gibt es eine stabile Möglichkeit den Abmeldevorgang durch einen Timer zu
verzögern, so dass die Datenbanken genügend Zeit haben sich ordnungsgemàß
zu beenden?

Beim Surfen im Web sind mir ein paar Schalter in der Registry aufgefallen:

- HKEY_LOCAL_MACHINE/System/Controlset001/Control
->"Wait to Kill Service Timeout" auf 1500 àndern

- HKEY_CURRENT_USER/Control Panel/Desktop
->"Wait to Kill App Timeout" auf 1500 àndern

- HKEY_CURRENT_USER/Control Panel/Desktop
->"AutoEndTasks" auf 1 àndern


Hat diese schon einmal jemand auf einem Server erprobt?




Die Werte beziehen sich auf Anwendungen die hàngen und den Abmeldeprozess
verlangsamen.
Hast du schon einmal ein Abmeldescript getestet? Kannst du über eine GPO
zuweisen. Im Script kannst du ja dann eine gewisse Zeit warten...

Gruß
Thomas Lambertz




Gruß Holger



Ähnliche fragen