Abschalten von Systemtöhnen unter WinXP-SP2 ??

18/09/2007 - 15:31 von H.Schmidt | Report spam
Hallo Leute,

bin gerade dabei einige Tape-Bànder auf CD zu überspielen. Das
funktioniert ganz gut, denn nebenbei erledige ich andere Sachen am PC,
bin im Netz usw. Leider ist es so, dass einige Aktivitàten am PC auch
Töne (manche selbst eingestellt) hervorrufen, die dann mit aufgenommen
werden (Aufnahme über LineIn der Soundcard). Insbesondere ist es auch
so, dass ich manchmal den Aufnahmepegel über (REALTEC)
Lautstàrkeregelung vornehmen muss, da das Eingangssignal so groß ist und
ich damit auch regeln kann/muss ... .
Habe über Systemsteuerung - Sounds und Audiogeràte - "keine Sounds"
eingestellt. Trotzdem wird dann immer noch ein "Bab" beim Klicken auf
den Lautstàrkeschieber ausgegeben. wie bekomme ich das weg. Den Haken
bei "Lautstàrke Ton aus" zu setzen bringt auch nichts, da dann das
LinIn-Signal nicht mehr zu hören ist - welches ich ja benötige.
Danke für alle Antworten.
Herbert


[ www.infochaos.de ]
[ www.karten-himmel.de ]
[ www.50Plus-Uckermark.isdrin.de ]
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
18/09/2007 - 15:39 | Warnen spam
H.Schmidt wrote:
Leider ist es so, dass einige Aktivitàten am PC auch
Töne (manche selbst eingestellt) hervorrufen, die dann mit aufgenommen
werden (Aufnahme über LineIn der Soundcard).



http://www.winfaq.de/faq_html/Conte...ip0913.htm

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen