Abschließende Agenda für die Konferenz „GSMA Mobility Live! – North America" bestätigt

25/10/2016 - 02:09 von Business Wire

Abschließende Agenda für die Konferenz „GSMA Mobility Live! – North AmericaBestätigung der Liste der Weltklasse-Referenten für die in der nächsten Woche in Atlanta stattfindende Konferenz.

Die GSMA und die Metro Atlanta Chamber bestätigten heute die abschließende Agenda für die Konferenz „GSMA Mobility Live! – North America", die nächste Woche (1.-2. November 2016) in Atlanta stattfindet. Mehr als 90 Führungskräfte, die über 70 Unternehmen repräsentieren, werden sich am zweitägigen Konferenzprogramm beteiligen, das Themen wie 5G, vernetzte Fahrzeuge, Cyber-Sicherheit, digitales Gesundheitswesen, Fintech, Internet der Dinge und Augmented Reality umfassen wird.

„Wir sind äußerst erfreut, in der nächsten Woche die mobile Welt nach Atlanta zu einem stimulierenden Event bringen zu können, das Nordamerikas wegweisende Rolle für die nächste Generation mobiler Dienste und Technologien unterstreicht”, so Michael O’Hara, Chief Marketing Officer bei der GSMA. „Die Liste der Weltklassereferenten umfasst Wirtschaftsführer sowohl aus dem mobilen Ökosystem als auch aus vertikalen Branchen, die durch mobile Technologien transformiert werden. Hierzu zählen die Bereiche Automobil, Konsumgüter, Freizeit und Sport.”

„Die Präsenz einer derart großen Zahl von Fortune-500/1000-Unternehmen im Ballungsraum Atlanta erfüllt uns mit besonderem Stolz und wir sind äußerst erfreut, dieses dynamische Event ausrichten und uns über diesen Reichtum an Wissen, den diese Führungskräfte in die Konferenz „GSMA Mobility Live! – North America" einbringen werden, austauschen zu können”, so David Hartnett, Chief Economic Development Officer der Metro Atlanta Chamber. „Die Partnerschaft mit der GSMA bietet die Möglichkeit, die bedeutende Rolle des Ballungsraums Atlanta für die Zukunft des mobilen Ökosystems in unserer Region und auch darüber hinaus besonders hervorzuheben.”

Das Konferenzprogramm umfasst die folgenden vier Keynote-Vorträge:

Keynote 1: Der Stand der Branche (Dienstag: 9.00 Uhr – 10.15 Uhr EST)

Die programmatische Eröffnungsrede wird die Rolle der heutigen Mobilfunkbranche als treibende Technologie-Innovation erörtern und den daraus resultierenden Wandel des täglichen Lebens der Verbraucher und die Bedeutung für die Unternehmenswelt beleuchten. Zu den Referenten gehören:

  • Glenn Lurie, President und CEO, AT&T Mobility and Consumer Operations, AT&T
  • John Dwyer, President, Cricket Wireless
  • Michael O’Hara, Chief Marketing Officer, GSMA
  • Hala Moddelmog, President und CEO, Metro Atlanta Chamber

Keynote 2: Medien & Inhalt (Dienstag: 10.45 Uhr – 12.00 Uhr EST)

In einer Zeit umfassender Veränderungen der gesamten Content-Wertschöpfungskette wird im Rahmen dieser Tagung erörtert, wie mobile Geräte und Konnektivität neue Geschäftschancen in den Bereichen Entertainment und Interaktion erschließen. Zu den Referenten gehören:

  • Michael Archer, Chief Strategist, Akamai
  • Allie Kline, CMO, AOL
  • Glenn Lurie, President und CEO, AT&T Mobility and Consumer Operations, AT&T
  • Gregory Lee, President aud CEO, Samsung Electronics North America
  • Jeremy Legg, CTO, Turner

Keynote 3: Vernetzte Stadien (Dienstag: 16.30 Uhr – 17.15 Uhr EST)

Die Tagung widmet sich der modernen Entwicklung von Sportstadien, die für einige der innovativsten mobilen Benutzererlebnisse verantwortlich sind. Zu den Rednern gehören:

  • Steve Cannon, CEO, AMB Group
  • Jared Miller, CTO, AMB Sports & Entertainment

Keynote 4 (Mittwoch: 9.15 Uhr – 10.30 Uhr EST)

Diese Tagung widmet sich einer Reihe unterschiedlicher Themen, darunter die blühende Technologieszene Atlantas; die Bedeutung der Zusammenarbeit im Rahmen des Ökosystems und wie Konnektivität die Erlebnisse der Basketballfans in der Philips Arena, der NBA-Heimstätte der Atlanta Hawks, revolutioniert. Zu den Referenten gehören:

  • Peter Sorckoff, Chief Creative Officer, EVP Brand and Innovation, Atlanta Hawks und Philips Arena
  • Doug Lodder, Senior Vice President, Business Development, Boingo Wireless
  • Jane Schachtel, Global Head of Technology and Telco Strategy, Facebook
  • Alan Dabbiere, Gründer und ehemaliger Chairman, AirWatch; Chairman, Wandering Wifi

Die vollständige Konferenzagenda und die komplette Liste der Referenten erhalten Sie unter http://www.mobile360series.com/north-america.

Parallel zum Konferenzprogramm bietet die „Showcase"-Bühne interaktive Vorführungen und den Austausch mit Experten im Rahmen des GSMA-Programms sowie mit „GSMA Mobility Live!"-Sponsoren. Im Rahmen dieser Präsentationen wird das GSMA Connected Living Programm besonders hervorheben, wie US-amerikanische Betreiber das Internet der Dinge mit lizenzierten WANs (Wide Area Networks) mit geringem Energiebedarf skalieren.

Zu den Sponsoren und Partnern des Events gehören AT&T (Platin-Sponsor); Weather Channel (Gold-Sponsor); Huawei (globaler Branchenförderer); Gemalto (Registrierungs-Sponsor) sowie Flex, Home Depot, Perficient (formerly BlueTube), SAP, Sequans Communications, Syniverse und VMware AirWatch (Silber-Sponsoren).

Nehmen Sie teil an der GSMA Mobility Live! – North America

Die Konferenz „GSMA Mobility Live! – North America" ist Teil der Mobile 360 Series globaler Konferenzen der GSMA. Die Anmeldung zur „GSMA Mobility Live! – North America" ist offen unter http://www.mobile360series.com/north-america/#register.

Folgen Sie den jüngsten Entwicklungen und Updates auf Twitter mithilfe des Hashtags #GSMAMOBILITYLIVE oder folgen Sie der @GSMA auf Facebook unter www.facebook.com/Mobile360Series und LinkedIn unter www.linkedin.com/company/gsma-mobile-360-series.

-ENDE-

Über die GSMA

Die GSMA vertritt die Interessen der weltweiten Mobilfunkindustrie. Die Organisation vereint fast 800 Netzbetreiber sowie nahezu 300 Unternehmen aus dem Umfeld der mobilen Kommunikation, darunter Mobiltelefon- und Gerätehersteller, Software-Unternehmen, Ausrüstungsanbieter, Internetfirmen und Unternehmen aus angrenzenden Branchen. Die GSMA organisiert zudem branchenweit führende Veranstaltungen wie den Mobile World Congress, den Mobile World Congress Shanghai und die Konferenzen der Mobile 360 Series.

Weeitere Informationen finden Sie auf der Website der GSMA unter www.gsma.com. Folgen Sie der GSMA auf Twitter: @GSMA.

Über die Metro Atlanta Chamber

Die Metro Atlanta Chamber (MAC) dient als Katalysator für eine prosperierendere und pulsierendere Region. Um wirtschaftliches Wachstum zu fördern und die Standortqualität des Ballungsraums Atlanta zu verbessern, setzt die MAC einen Fokus auf die Gründung, das Wachstum und die Anwerbung von Firmen in die 29 Countys umfassende Metropolregion Atlanta. Die Kammer konzentriert sich zudem auf das Wachstum der Innovationswirtschaft der Region durch die Förderung und Stärkung von Verbindungen, um die Innovations- und Unternehmerkultur Atlantas voranzubringen. Die MAC setzt sich dafür ein, der Wirtschaft eine aktive Stimme zu geben und wirbt für ein wettbewerbsorientiertes Wirtschaftsklima sowie die Geschichte der Stadt Atlanta.

Weitere Informationen finden Sie unter www.metroatlantachamber.com Twitter: @atlchamber

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Für die GSMA:
Eden Haile
Tel.: +12065765560
Eden.Haile@webershandwick.com
oder
Charlie Meredith-Hardy
Tel.: +447917298428
CMeredith-Hardy@webershandwick.com
oder
GSMA Press Office
pressoffice@gsma.com
oder
Für die Metro Atlanta Chamber:
Jennifer M. Spann
Tel.: +14045868459
jspann@macoc.com


Source(s) : GSMA

Schreiben Sie einen Kommentar