Absendeadresse fehlt / No return address

22/10/2008 - 15:32 von Antje | Report spam
Hallöchen,

ich habe ein kleines Problem und hoffe das mir irgendjemand helfen kann.

Unsere Firma vertreibt eine Helpdesk-Software für die es eine Modul
Mailservice gibt. Dieses holt vom Exchange-Server die Mails ab und erstellt
daraus Fàlle. Das klappt bei zahlreichen Kundeninstallationen auch wunderbar.

Nun haben wir einen Kunden, bei dem wir in der Mailservice-Log-Datei sehen
können das die Mail zwar abgeholt wird vom Exchange, jedoch keine
Emailadresse von der die Mail kommt mitgeliefert wird. In der Log-Date steht
zu diesen Mails "No return address".
Der Kunde arbeitet mit einem Exchange 2003 Server wie viele andere Kunden
von uns auch, jedoch hat er eine englische Version auf einem englischen
Betriebssystem im Einsatz.

Im Outlook erscheinen alle Mails sauber mit einer Absendeadresse, nur dann
wenn wir sie mit dem Mailservice abholen dann steht dort keine Absendeadresse
mehr drin.

Da der Mailservice an sich bei vielen Kunden funktioniert, denke ich das es
Probleme mit einer Einstellung. bzw. Codierung am Exchangeserver zutun hat.

Hat schonmal jemand àhnliche Erfahrungen gemacht, wenn er zum Beispiel Mails
mit einem anderen Mailprogramm als Outlook versucht hat von einem Exchange
abzuholen? Oder hat vielleicht jemand eine Idee wo der Fehler liegen könnte?

Ich wàre für jede Hilfe dankbar! :o)

Viele Grüße aus Bremen
Antje
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Steinsdorfer [MVP]
23/10/2008 - 08:05 | Warnen spam
Hallo Antje,

ich habe ein kleines Problem und hoffe das mir irgendjemand helfen kann.

Unsere Firma vertreibt eine Helpdesk-Software für die es eine Modul
Mailservice gibt. Dieses holt vom Exchange-Server die Mails ab und
erstellt
daraus Fàlle. Das klappt bei zahlreichen Kundeninstallationen auch
wunderbar.

Nun haben wir einen Kunden, bei dem wir in der Mailservice-Log-Datei sehen
können das die Mail zwar abgeholt wird vom Exchange, jedoch keine
Emailadresse von der die Mail kommt mitgeliefert wird. In der Log-Date
steht
zu diesen Mails "No return address".
Der Kunde arbeitet mit einem Exchange 2003 Server wie viele andere Kunden
von uns auch, jedoch hat er eine englische Version auf einem englischen
Betriebssystem im Einsatz.

Im Outlook erscheinen alle Mails sauber mit einer Absendeadresse, nur dann
wenn wir sie mit dem Mailservice abholen dann steht dort keine
Absendeadresse
mehr drin.

Da der Mailservice an sich bei vielen Kunden funktioniert, denke ich das
es
Probleme mit einer Einstellung. bzw. Codierung am Exchangeserver zutun
hat.

Hat schonmal jemand àhnliche Erfahrungen gemacht, wenn er zum Beispiel
Mails
mit einem anderen Mailprogramm als Outlook versucht hat von einem Exchange
abzuholen? Oder hat vielleicht jemand eine Idee wo der Fehler liegen
könnte?



wie holt denn die Software die Emails ab? Per Mapi? Imap?
Evtl. liegt es nur am Ordnernamen. Das könnt ihr leicht gegenchecken indem
ihr ein Postfach anlegt und mit einem deutschen OL als erstes Verbindet (Bis
E2k3 ist die Postfachsprache ja immer die des ersten Clientkontakts.) Evtl.
wisst ihr dann wenigstens woran das liegt.

Achso, ich bin interessiert an der Helpdesksoftware. Kannst du mir evtl. an
meine Emailadresse einen Link dazu schicken.
Danke!

Viele Grüsse aus München

Walter Steinsdorfer
MVP Exchange Server
www.exusg.de
http://www.amazon.de/Exchange-Serve...382732484X

Ähnliche fragen