Absturz beim "sicheren Entfernen" von Hardware

15/12/2008 - 08:43 von Joachim Rektenwald | Report spam
Hallo,

seit einiger Zeit kann ich keine Hardware auf meinem System mehr "sicher
entfernen". Beim Klick auf das Tray-Symbol und Auswahl von "Hardware sicher
entfernen" kommt uverzüglich folgende Fehlermeldung:


RUNDLL: rundll32.exe - Fehler in Anwendung

Die Anweisung in "0x7c921f6e" verweist auf Speicher in "0x0029003e". Der
Vorgang

"read" konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden.


Klicken Sie auf "OK", um das Programm zu beenden.
Klicken Sie auf "Abbrechen", um das Programm zu debuggen.

OK Abbrechen


System ist Windows XP Pro SP3 deutsch, aktueller Patchlevel. Hat jemand
eine Idee, woran der Fehler liegen könnte, oder wie man vorgehen kann um
diesem auf die Spur zu kommen?

Danke
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Kueppers
15/12/2008 - 11:30 | Warnen spam
"Joachim Rektenwald" schrieb im Newsbeitrag
news:1ogvh3iobyvaf.wy5fmkyhst44$
Hallo,

seit einiger Zeit kann ich keine Hardware auf meinem System mehr "sicher
entfernen". Beim Klick auf das Tray-Symbol und Auswahl von "Hardware
sicher
entfernen" kommt uverzüglich folgende Fehlermeldung:



Geht denn "Auswerfen"?

Peter

Ähnliche fragen