Absturz erkennen

19/05/2015 - 10:03 von Alexander Goetzenstein | Report spam
Hallo,
ich habe hier einige Systeme so eingerichtet, dass beim Systemstart eine
automatische Datensynchronisation vorgenommen wird. Zwar selten, aber
gelegentlich doch kommt es vor, dass das System abstürzt oder nicht
sauber heruntergefahren werden kann, oder auch mal spontan neu bootet.
In diesem Fall möchte ich die automatische Synchronisation aussetzen, um
Gelegenheit zu bekommen, die Angelegenheit zu untersuchen, bevor sich
etwa ein Datensalat einschleicht und verbreitet. Wie stelle ich fest, ob
das System zuvor ordnungsgemàß heruntergefahren wurde, um es in einem
Script zu verarbeiten?


Gruß
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Intas
19/05/2015 - 10:13 | Warnen spam
Alexander Goetzenstein schrieb:

ich habe hier einige Systeme so eingerichtet, dass beim Systemstart
eine automatische Datensynchronisation vorgenommen wird. Zwar selten,
aber gelegentlich doch kommt es vor, dass das System abstürzt oder
nicht sauber heruntergefahren werden kann, oder auch mal spontan neu
bootet. In diesem Fall möchte ich die automatische Synchronisation
aussetzen, um Gelegenheit zu bekommen, die Angelegenheit zu
untersuchen, bevor sich etwa ein Datensalat einschleicht und
verbreitet. Wie stelle ich fest, ob das System zuvor ordnungsgemàß
heruntergefahren wurde, um es in einem Script zu verarbeiten?



Hab mir das Ding noch nicht unter die Lupe genommen, es heißt Snapper -
sagt Dir das nichts?

Ähnliche fragen