Absturz Leopard durch USB

09/01/2008 - 14:11 von Arne Hauenschild | Report spam
Hallo!

Die Kombination aus meinem MP3-Player Samsung YP-Z5 und Leopard sorgt
für Ärger. Der Player verwendet UMS und lief an einem iBook unter Tiger
problemlos. Unter Leopard sagt der Player nach dem Verbinden mit dem
iBook erst "connecting" und anschließend "connected", er wird aber nicht
gemountet. Drücke ich am Player die Taste zum Abbau der Verbindung oder
ziehe einfach das Kabel, stürzt Leopard komplett ab. Es kommt ein
schwarzer Kasten der mich bittet, den Powerknopf einige Sekunden zu
drücken. In den Logs ist nichts zu sehen.

Test an einem MacBook mit Leopard: Player wird nicht gemountet, es gibt
aber auch keinen Absturz. Dmesg sagt:
| IOBlockStorageDriver[IOBlockStorageDriver]::checkForMedia; err 'memory
| allocation error' from acceptNewMedia

Baugleiches MacBook mit Tiger: Keine Probleme
Andere USB Mass Storage Geràte funktionieren hingegen unter Leopard am
iBook und MacBook. Der Player funktioniert sonst auch überall, sogar an
einer SunRay.

Irgendwelche Ideen? Google war nicht sehr ergiebig.

Arne
 

Lesen sie die antworten

#1 Hannes Gnad
09/01/2008 - 14:17 | Warnen spam
Arne Hauenschild wrote:

Hallo!

Baugleiches MacBook mit Tiger: Keine Probleme
Andere USB Mass Storage Geràte funktionieren hingegen unter Leopard am
iBook und MacBook. Der Player funktioniert sonst auch überall, sogar an
einer SunRay.

Irgendwelche Ideen? Google war nicht sehr ergiebig.



Warten auf 10.5.2. iPod.

=:*)


Beste Gruesse, Hannes Gnad
Apple Distinguished Professional http://www.apfelwerk.de/
** Mac OS X 10.5 Leopard - ab 26. Oktober 2007 - http://www.apple.de/ **

Ähnliche fragen