Absturz

03/11/2008 - 11:19 von Kurt Bertel | Report spam
Hallo,

seit ca. 2 Wochen hàngt sich der SBS 2003 R2 auf:
Begründung: Code: 0x805000f
Fehlerkennung:
Fehlercheckzeichenfolge: 0x000000d1 (0x00000030, 0xd0000009, 0x00000000,
0xf72999a0)
Servicepacks sind installiert. WSUS lauft keiner. In der Ereignisanzeige
gibt's keine Fehlermeldungen.
Was soll ich zu suchen beginnen.

LG Kurt
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Sturma
03/11/2008 - 13:35 | Warnen spam
Hallo Kurt,

In news: <Kurt Bertel> schrieb:
Hallo,

seit ca. 2 Wochen hàngt sich der SBS 2003 R2 auf:
Begründung: Code: 0x805000f
Fehlerkennung:
Fehlercheckzeichenfolge: 0x000000d1 (0x00000030, 0xd0000009,
0x00000000, 0xf72999a0)
Servicepacks sind installiert. WSUS lauft keiner. In der
Ereignisanzeige gibt's keine Fehlermeldungen.
Was soll ich zu suchen beginnen.



vor 2 Wochen - welche Treiber wurden eingespielt?
Wenn ja, deinstallieren bzw. geprüften Treiber verwenden!!
Ist das MB auf dem neusten Bios stand?
ist die Hardware frei von Fehlern (HD geprüft, RAM geprüft)?
ist es zertifizierte Hardware (falls nicht - schlechte Karten)?
Wie sieht die Sache im abgesicherten Modus aus?
Sind USB Geràte angeschlossen worden?

mein Favorit ist die Festplatte (obwohl es eigentlich ein Raid sein
müsste - hast du was an den raidtreibern geschraubt)
Ich hoffe für dich das du einen Hardwareraid einsetzt.

das fàllt mir spontan mal ein.
oft crasht windows mit win32k.sys, aber bei dir fehlt der 8E Checksum
:-(

Andreas Sturma

Ähnliche fragen