Forums Neueste Beiträge
 

Absturz Windows Server 2003 x64

04/06/2009 - 19:29 von Mario Schult | Report spam
Hallo,
ich habe bei meinem Windows Server 2003 x64 seit einer Woche das Problem das
er des Öfteren abstürzt. Die Fehlermeldung die dabei erstellt wird lautet:
„Error code 00000000000000d1, parameter1 000000000000023b, parameter2
0000000000000005, parameter3 0000000000000000, parameter4 fffffadf28dd51e8.“.
Kann mir jemand sagen was man daraus erkennen kann?? Ist das ein Zeichen
dafür das evtl. Speicher oder HDDs defekt sind?? In den Protokollen ist
nichts weiter aufgeführt.
Der Server làuft seit einem Jahr bei uns im Haus und hatte bisher nie
Probleme. Ich hab auch keine Hardware eingebaut. Ich war sicher schon ein
halbes Jahr nicht mehr da dran, mit anderen Worten, ich hab keine neue
Hardware eingesetzt und auch keine neuen Programme direkt darauf installiert.
Für alle Antworten bedanke ich mich schon mal im Voraus.

Gruß Mario!!
P.S. Den Fehlerbericht hab ich gesendet, leider gab es da nur die allgemeine
Aussage, dass es an der Hardware liegen könnte.
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger [MVP - SBS]
05/06/2009 - 12:19 | Warnen spam
Hi Mario.

ich habe bei meinem Windows Server 2003 x64 seit einer Woche das Problem
das
er des Öfteren abstürzt. Die Fehlermeldung die dabei erstellt wird lautet:
„Error code 00000000000000d1, parameter1 000000000000023b, parameter2
0000000000000005, parameter3 0000000000000000, parameter4
fffffadf28dd51e8.“.
Kann mir jemand sagen was man daraus erkennen kann?? Ist das ein Zeichen
dafür das evtl. Speicher oder HDDs defekt sind?? In den Protokollen ist
nichts weiter aufgeführt.
Der Server làuft seit einem Jahr bei uns im Haus und hatte bisher nie
Probleme. Ich hab auch keine Hardware eingebaut. Ich war sicher schon ein
halbes Jahr nicht mehr da dran, mit anderen Worten, ich hab keine neue
Hardware eingesetzt und auch keine neuen Programme direkt darauf
installiert.
Für alle Antworten bedanke ich mich schon mal im Voraus.

Gruß Mario!!
P.S. Den Fehlerbericht hab ich gesendet, leider gab es da nur die
allgemeine
Aussage, dass es an der Hardware liegen könnte.



bitte analysiere den Stop-Fehler nach folgender Anleitung und Du wirst den
Verursacher finden:

http://blogs.technet.com/petergal/a...22993.aspx

Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Schoenbornstr. 57
D-97440 Werneck
Tel: +49 (9722) 4835
Mobil: +49 (163) 84 74 421
Email:
Web: http://www.starnet-services.net

Ähnliche fragen