Forums Neueste Beiträge
 

AbstürzeApple Mail 2.1.3 unter Mac OS X 10.4.11

07/03/2008 - 21:32 von schaefer-hef.nospam | Report spam
Hallo,

besitze seit September ein MacBook 2 GHz/2 GB RAM.

Jetzt habe ich seit ca. 14 Tagen das Problem, dass Apple Mail ca.
5-10x/Tag abstürzt ("...unerwartet beendet" wird), und zwar immer nur
bei HTML-E-Mails, z. B. Newslettern, wenn man auf "Bilder laden" drückt.
Datenverlust hatte ich bis jetzt noch keinen. Lade ich Mail erneut, kann
ich dieselbe E-Mail, bei der es gerade eben abgestürzt ist, meist
problemlos ansehen, auch die Bilder. Nur 2x ist er beim 2. Versuch auch
wieder abgestürzt. Die E-Mails sind von den verschiedensten Absendern.

Bis jetzt hatte ich nie irgendwelche Probleme. Alle Updates, die so
automatisch kamen, habe ich mitgemacht. Installiert ist noch Firefox,
NeoOffice, Google Earth, Flip4Mac, Intego VirusBarrier, Brother
Druckertreiber, RealPlayer und MacSOUP. Ansonsten alles was so drauf war
drauf gelassen, keine "Plug-Ins" für Mail installiert, keine dubiosen
Programme, an keinen Systemeinstellungen herumgefuddelt.

Hat jemand einen Tipp für mich oder von einem àhnlichen Problem schonmal
gehört? Googeln hat mir nichts gebracht. Wie gesagt, es betrifft Mac OS
X 10.4.11, unter 10.5 haben wohl einige àhnliche Probleme?

Vielen Dank für jede Hilfe

Thomas


P.S. Eigentlich bin ich ja auch der Meinung, das HTML in E-Mails nichts
zu suchen hat, aber die meisten Newsletter kann man ja ohne gar nicht
mehr lesen.

Für E-Mail bitte ".nospam" entfernen.
For PM please remove ".nospam"
 

Lesen sie die antworten

#1 dirk.kring
07/03/2008 - 23:44 | Warnen spam
Thomas Schàfer wrote:



Hat jemand einen Tipp für mich oder von einem àhnlichen Problem schonmal
gehört? Googeln hat mir nichts gebracht. Wie gesagt, es betrifft Mac OS
X 10.4.11, unter 10.5 haben wohl einige àhnliche Probleme?



Schalte doch mal testweise den VirusBarrier ab.


Dirk Kring

Ähnliche fragen