Abtrennstrich lässt sich nicht mehr löschen

20/03/2008 - 13:00 von Michael Paul Berger | Report spam
Hallo,

an einem Notebook habe ich eine Word-Datei erstellt und einmal das
Dokument mit einem Abtrennstrich optisch etwas aufgewertet. Leider làsst
sich diese Strich nicht mehr entfernen, zumindest weiß ich nicht, wie
ich den Strich wieder löschen kann.

Meine Vorgehensweise um an den Strich zu kommen:

- <- Eingegeben und mit ENTER bestàtigt
Resultat ist hier zu sehen: http://shortlink.org/Word


Meine bisherigen Versuche, den Strich wieder zu löschen:

Rechter Mausklick auf den Strich in der Hoffnung, es erscheint ein
"Löschen" oder "Ausschneiden" -> Leider gibt es diese Option nicht.

Ab 10 Zeilen über den Strich und bis 10 Zeilen unter den Strich alles
markiert und gelöscht -> Kein Erfolg

Gleichen Bereich markiert und auf "Formatierung löschen" geklickt ->
kein Erfolg

Der Strich làsst sich nicht verschieben, in den Zeichen und
Absatzoptionen habe ich auch schon rumgespielt - ohne Erfolg.


Hat mir jemand einen Tipp, wie ich den Strich wieder los werde?

Word 2003 mit SP3 und allen Updates.

Besten Dank
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
20/03/2008 - 15:04 | Warnen spam
Hallo,

"Michael Paul Berger" schrieb im Newsbeitrag
news:47e251fe$0$23706$

[Word 2003]
an einem Notebook habe ich eine Word-Datei erstellt und einmal das
Dokument mit einem Abtrennstrich optisch etwas aufgewertet.



du meinst eine Linie.

Leider làsst sich diese Strich nicht mehr entfernen, zumindest weiß ich
nicht, wie ich den Strich wieder löschen kann.



Umschalttaste + F1 zeigt in einem Aufgabenbereich die an Position des
Cursors verwendete Formatierung an.
In deinem Fall wurde der Absatz mit einer unteren Rahmenlinie versehen, die
du über "Format | Rahmen und Schattierung" wieder entfernen kannst.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen