Abwesenheitsnachricht: Weiterleitungen

06/03/2008 - 11:03 von msnews.microsoft.com | Report spam
Hallo Leute,

ich habe das Problem, dass eine Kollegin eine Regel für eine
Abwesenheitsnachricht erstellen möchte:

Wenn die Kollegin ALLE nachrichten an andere Kollegen weiterleiten möchte,
funktioniert dies.
Sobald Sie jedoch nur E-Mails von bestimmten Absendern weiterleiten möchte,
funktioniert dieses nicht mehr; sie tràgt in der Regel bei Absender die
entsprechende E-Mail-Adresse ein und setzt einen Kontrollhaken in Outlook
bei "Weiterleiten an" und wàhlt aus dem internen Adressbuch die Kontakte
aus, an die weitergeleitet werden soll.

Leider kommen die E-Mails nicht bei den internen Kontakten an.

Hat jemand eine Lösung für das Ràtsel? (Eventuell noch Kontrollhaken bei
"Nur an mich gesendete" und "nur in cc" anhaken?

Lieben Dank!
 

Lesen sie die antworten

#1 mh
06/03/2008 - 23:17 | Warnen spam
msnews.microsoft.com [Frank] schrieb:

Hallo Leute,


[...]
Sobald Sie jedoch nur E-Mails von bestimmten Absendern weiterleiten möchte,
funktioniert dieses nicht mehr; sie tràgt in der Regel bei Absender die


[...]
Leider kommen die E-Mails nicht bei den internen Kontakten an.

Hat jemand eine Lösung für das Ràtsel? (Eventuell noch Kontrollhaken bei
"Nur an mich gesendete" und "nur in cc" anhaken?



Ich nehme eher an, dass etwas an dem Teil "von bestimmten Absendern"
nicht passt. Wie werden diese angegeben? Und mit welcher Bedingung?

Lieben Dank!



Ciao.
Michael.
Michael Hirmke

Ähnliche fragen