Abwesentheitsassistent hakt

17/07/2008 - 14:29 von Sascha Hölter | Report spam
Hallo!

Wir haben hier an den Clients Outlook 2003. Der Exchange ist ein 2007er
(Neuinstallation/Konfiguration) erstmalig.

Ich habe jetzt an einem Clienten die Abwesenheitsassistenten getestet.
Leider versendet er die Notiz nicht an den der eine Mail gesendet hat.

Wenn ich eine Weiterleitungsregel zu einem anderen in der Organisation
erstellt habe, funktioniert diese...

Ich habe auf dem Exchange unter Remotedomànen folgende Konfiguration:
Standard *

Hier sind unter den Eigenschaften konfiguriert:
Externe Abwesenheitsnachrichten und mit Outlook 2003 oder früheren
Clients.. zulassen...

Ich habe mit MFCMAPI.exe einmal am Client das Postfach überprüft.
Hier ist, trotz der Aktivierung des Assistenten in Outlook03

PR_OOF_STATE immer noch auf FALSE

Habe zudem auf unter OWA einmal den Assistenten aktiviert... Dieser war
nicht aktiviert gewesen. Selbst danach hat sich nichts geàndert. Ganz
abgesehen davon, muss ich ja nun mal nicht immer beide Seiten konfigurieren.

Hab ich denn am Exchange irgendetwas vergessen zu konfigurieren?
Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem in den Griff bekomme?

Danke für jeden Tipp

mfg
Sascha
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius \(MVP\)
19/07/2008 - 23:25 | Warnen spam
"Sascha Hölter" schrieb im Newsbeitrag
news:

PR_OOF_STATE immer noch auf FALSE



Ok dann scheint das Outlook den OOF Status nicht zu setzen(warum auch immer)
mal ein neues Profil versucht ?

Habe zudem auf unter OWA einmal den Assistenten aktiviert... Dieser war
nicht aktiviert gewesen. Selbst danach hat sich nichts geàndert.



War dann PR_OOF_STATE = true ?

Ganz abgesehen davon, muss ich ja nun mal nicht immer beide Seiten
konfigurieren.


Beide Dinge stellen das gleiche ein . also einmal einstlelen reicht.
Mich frage mich nur, warum anscheinend keines bei dir was tut.
OWA muss eignetlich immer gehen,

Hab ich denn am Exchange irgendetwas vergessen zu konfigurieren?


Normal nicht

zuerst musst du mal sehen, dass der OOF_State = TRUE wird.


Dann können wir uns immer noch überlegen, warum dann im Einzelfall keine OOF
kommt

http://www.msxfaq.de/konzepte/oof.htm kennst du wohl schon

Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen