AC'97 Sound-Aussetzer mit Vista64

22/11/2007 - 12:36 von Wolfgang Steiner | Report spam
Hallo,

bei einer Neuinstallation mit Vista64 Home Basic auf einem Elitegroup
RS485M-M / AC'97-Soundkarte onBoard ist der Sound leider ziemlich
schlecht.

Bei CD-Wiedergabe, Systemklàngen und Lautsprechertest
("Audiokonfiguration") treten kurze Aussetzer bzw. Ruckler in
unregelmàßigen Abstànden auf. Manchmal alle paar Sekunden, dann wieder
funktioniert der Sound bis ein, zwei Minuten einwandfrei. Bei den Windows-
Beispieldateien (.wma) gibt es aber bisher keine Probleme mit der
Tonqualitàt.

Der Geràtemanager sagt "Das Geràt funktioniert einwandfrei." Allerdings
ist das wirklich nur unter der Linux-Parallelinstallation der Fall. Ein
Vista-Treiberupdate vom Hersteller hat auch keine Verbesserung gebracht.

Eventuell könnte ja ein Problem sein, dass sich Sound- und Grafikkarte
den selben Interrupt teilen, aber da verweigert Vista jede Verànderung.

Bin für alle Tipps dankbar.


Grüße,
Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Klein
22/11/2007 - 14:03 | Warnen spam
Wolfgang Steiner:

Eventuell könnte ja ein Problem sein, dass sich Sound- und
Grafikkarte den selben Interrupt teilen



Scheidet für mich aus, weil dieses enge Zusammenspiel
ein durchaus übliches ist.

"Klingt" auf den ersten Blick nach System-Überlastung ...

Ähnliche fragen