AC97-Dekoder bauen

18/05/2008 - 10:34 von Jan Kandziora | Report spam
Hallo Leute,

hat jemand von euch schonmal sowas selbst designen müssen?

Der Embedded-PC, den wir für unsere Kassengeràte einsetzen, soll nun auch
noch als Wirtshaus-Jukebox benutzt werden können. Nun hat der aber keinen
Line-Out an Bord, sondern halt nur AC97. Ich steh' ein wenig auf dem
Schlauch, denn Googlen bringt bei dem Begriff nicht wirklich was (halt nur
Geràte mit integriertem AC97-Dekoder), und in der Richtung Computer<->Audio
habe ich auch zuvor noch nichts gemacht, außer Stecker einzustöpseln und
mich über Brumm und 115V auf der Masse zu àrgern.

Welche Hersteller/Chips sollte ich mir mal angucken? Worauf sollte ich
besonders achten, dass ich mir kein Computergepfiepe und Brumm auf dem
Audiosignal einhandele?

Mit freundlichem Gruß

Jan
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerrit Heitsch
18/05/2008 - 10:50 | Warnen spam
Jan Kandziora wrote:
Hallo Leute,

hat jemand von euch schonmal sowas selbst designen müssen?

Der Embedded-PC, den wir für unsere Kassengeràte einsetzen, soll nun auch
noch als Wirtshaus-Jukebox benutzt werden können. Nun hat der aber keinen
Line-Out an Bord, sondern halt nur AC97.



Soll heissen die AC97-Schnittstelle, fehlt also noch der
Dekoder-Chip, oder wie sehe ich das?

Wenn ja, http://www.realtek.com.tw die stellen die passenden
Chips her. (ALC655 z.B.)



Welche Hersteller/Chips sollte ich mir mal angucken? Worauf sollte ich
besonders achten, dass ich mir kein Computergepfiepe und Brumm auf dem
Audiosignal einhandele?



Einen optischen S/PDIF-Port benutzen und damit den D/A-Wandler im
Verstaerker benutzen.

Gerrit

Ähnliche fragen