ACC2000: Diagramme mit einheitlicher X-Achse

04/10/2007 - 19:10 von Michael Hessler | Report spam
Hallo,
ich habe einen Bericht mit Unterberichten, die jeweils ein bis
drei Diagramme enthalten.
Nun möchte ich die Diagramme mit einheitlicher
X-Achsen-Skalierung haben, unabhàngig davon, ob für das einzelne
Daten vorhanden sind oder nicht.
Der Verweis auf MS Graph 9.0 ist gesetzt und im Detailbereich
"beim Formatieren" habe ich:
Me.DIAname1.Axes(xlCategory, xlPrimary).MaximumScale = Date
dreimal für drei Diagramme.
Trotzdem sind die max-Werte der X-Achsen unterschiedlich und nie
gleich 04.10.2007.
Welche Bedingungen müssen noch erfüllt sein?
Danke
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Hessler
04/10/2007 - 19:27 | Warnen spam
Nun möchte ich die Diagramme mit einheitlicher X-Achsen-Skalierung
haben, unabhàngig davon, ob für das einzelne Daten vorhanden sind oder
nicht.
Der Verweis auf MS Graph 9.0 ist gesetzt und im Detailbereich "beim
Formatieren" habe ich:
Me.DIAname1.Axes(xlCategory, xlPrimary).MaximumScale = Date
dreimal für drei Diagramme.
Trotzdem sind die max-Werte der X-Achsen unterschiedlich und nie gleich
04.10.2007.
Welche Bedingungen müssen noch erfüllt sein?



Problem gefunden: Die Achse darf nicht automatisch skaliert
werden, das Hàkchen bei Formatierung - Achse - Maximum muss
entfernt werden.

Ähnliche fragen