ACC2000: Fehler 3265 bei Bookmark

13/08/2008 - 21:11 von Hessler, Michael | Report spam
Hallo,

Ein Formular basiert auf folgender Abfrage (gekürzt):
SELECT [T_Auftrag].[ID-Auftrag], [T_Auftrag].[ID-Artikel],
[T_Artikel].[ArtikelKat], [T_ArtikelKat].[Kategorie],
[T_Artikel].[Bezeichnung], [T_Artikel].[ID-SAP], [T_Artikel].[Format L],
[T_Auftrag].[erledigt], [T_Auftrag].[Start Datum], [T_Auftrag].[Start
Uhrzeit]
FROM (T_Auftrag LEFT JOIN T_Artikel ON
[T_Auftrag].[ID-Artikel]=[T_Artikel].[ID-Artikel])
LEFT JOIN T_ArtikelKat ON
[T_Artikel].[ArtikelKat]=[T_ArtikelKat].[ID-ArtikelKat]
ORDER BY [T_Auftrag].[ID-Auftrag];

Bei Änderung des Kombifeldes [ID-Artikel] sollen bestimmte Felder der
Datenherkunft des Formulars (zur Dokumentation des aktuellen Standes)
mit Werten aus anderen Tabellen gefüllt werden. Dazu folgender Code:
Dim rsPAuftrag, rsArtikel, rsRezept, rs As DAO.Recordset
Set rsPAuftrag = Me.RecordsetClone
Set rsArtikel = CurrentDb.OpenRecordset("T_Artikel", dbOpenDynaset)
Set rsRezept =
rsPAuftrag.[Bookmark] = Me.[Bookmark]

In der Zeile [Bookmark] erhalte ich folgende Fehlermeldung:
Laufzeitfehler 3265: Element in dieser Auflistung nicht gefunden.

Zweite Frage:
Im Formular ist ein ungebundenes Textfeld qArtikelKat vorgesehen.
Abhàngig von dessen Inhalt kann ich die Liste des Kombifeldes
[ID-Artikel] mit =Formulare![Fname]![qArtikelKat] filtern. Wie kann ich
alle Eintràge anzeigen, wenn das ungebundene Feld qArtikelKat leer ist?

Ratlos und für jeden Vorschlag dankend
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Schilling
13/08/2008 - 21:38 | Warnen spam
Hallo, Michael

Hessler, Michael wrote:
Dim rsPAuftrag, rsArtikel, rsRezept, rs As DAO.Recordset



Mit dieser Zeile deklarierst lediglich "rs" als Recordset

Richtig wàre:

Dim rsPAuftrag as DAO.Recordset
Dim rsArtikel as DAO.Recordset
usw.

Gruss
Jens

Ähnliche fragen